ernstgemeinte frage brauche rat!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von papilio87 24.01.11 - 19:01 Uhr

ich hab wirklich eine ernst gemeinte frage an euch Mamas
es geht darum meine tochter ist total wund am po sowie an der scheide und wundschutz creme hilf irgendwie nicht.
jetzt ist mir aufgefallen das sie am scheideneingang so extrem rot ist und jetzt kommt meine eigentliche frage und der scheideneinganz zu ist sieht aus wie mit durchsichtigen kleber zugeklebt ist ob das normal ist?
hab mich grad echt erschrocken schmerzen hat sie jetzt nicht nur ich möchte jetzt gerne wissen ob das normal ist
oder morgen zum kinderarzt muss.

papilio87 und fee 7 monate

Beitrag von franni128 24.01.11 - 19:13 Uhr

Hi.
Sophia hat das nicht, und ich habe es bei mir selber auch noch nicht gehabt (kann da zwar nicht hinschauen, aber das wäre mir aufgefallen;-))

Ich würde das auf jeden Fall beim Kinderarzt abklären lassen.

LG
Franziska mit Moritz *19.08.07 und Sophia *19.02.10

Beitrag von tragemama 24.01.11 - 19:15 Uhr

Ich würde das auf jeden Fall von einem Arzt ansehen lassen, gehe aber davon aus, dass das normales Scheidensekret ist. Gegen die Wundheit hilft Lanolinsalbe super.

Andrea

Beitrag von lena1309 24.01.11 - 19:30 Uhr

Hallo,

da kann ich nur raten, ab mit der Kleinen zum Arzt. Meine Nichte hatte das auch und bei ihr kam dieser Scheidenverschluss durch das Zink in der Creme.
Sie hat dann eine andere Salbe bekommen.
Und meine Kleine hatte verstärkten Ausfluss, als sie Hormonschwankungen hatte. Das ist bei jedem Mädchen so, mal mehr mal weniger ausgeprägt. Da wurde dann beobachtet und eventuell hätten wir Hormone gekriegt, wenn es sich nicht reguliert hätte.

Wünsche deiner Maus alles Gute.
M.

Beitrag von lilly7686 24.01.11 - 19:37 Uhr

Hallo!

Es kann sein, dass die Scheide verklebt ist. Ich weiß jetzt nicht, wie das in der Fachsprache heißt.
Aber es ist ähnlich, wie bei Jungs die Vorhautverengung.

Creme auf jeden Fall erst mal mit einer sehr fetthaltigen Creme.
Schau morgen zum Arzt.
Kann sein, dass du jetzt erst mal mit fetthaltiger Creme ne Woche oder zwei cremen sollst. Und wenn es nicht besser wird, dann wird dir der Arzt eine Östrogen-haltige Creme verschreiben.

Mit der wars bei uns innerhalb weniger Tage wieder offen und ist seither nicht wieder zugegangen.

Ich bin zwar absolut kein Freund vom Hormonen an Geschlechtsteilen, vorallem nciht an denen von kleinen Babies, aber es hilft.

Liebe Grüße!

Beitrag von papilio87 24.01.11 - 20:15 Uhr

danke für eure antworten
werde morgen früh zum arzt gehen und das abklären lassen.

Beitrag von jessie27 24.01.11 - 20:16 Uhr

Das mit der Scheide hatte meine auch. Es gab vom Kia eine Creme und nach ein paar Tagen war alles wieder gut!

Ich würde hin!