Mir ist immer noch so schlecht :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessica.o1989 24.01.11 - 19:09 Uhr

Hallo ihr lieben

Ich hatte gestern abend schon mal geschrieben das mir nach dem Bauchgipsen so furchtbar übel gewesen sei.
Mir wurde geraten mich hin zu legen und zu entspannen heute ist mir aber immer noch übel so langsam mach ich mir sorgen ob durch den gips da irgent was eingedrückt wurde oder sonst irgent was passiert sein kann..
Ich weiß ihr seit keine ärtze aber vielleicht könnt ihr mir ja meine sorgen nehmen
Lg jessica + #baby girl 38+0

Beitrag von mamavonyannick 24.01.11 - 19:13 Uhr

Vllt gehts auch einfach schon los bei dir und es ist nur zufällig mit dem Gipsabdruck "zusammen gefallen"

Alles Gute, m.

Beitrag von marlene75 24.01.11 - 19:16 Uhr

Also das klingt von aussen sehr unwahrscheinlich. Ich meine wieviele Kilo Gips solltest Du auf Deinen Bauch getan haben, um einen Druck nach innen aus zu lösen.
rein mechanisch scheint mir dads unlogisch und Dir sicher auch, wenn Du drüber nachdenkst!
Du bist in der 39 SSW da ist Übelkeit nichts unübliches....
Alles Gute
Marlene

Beitrag von jessica.o1989 24.01.11 - 19:22 Uhr

Wir haben 5 gipsbinden gebraucht also nur 2 lagen drauf getan und so schwer karm der gips mir auch nicht vor . Ich werd morgen noch mal abwarten und wenn mir dann immer noch schlecht ist werd ich zum fa gehen

danke schön