Bauchschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vemaja 24.01.11 - 19:39 Uhr

Hallo @ all :-)

Ich hab am Sonntag ziemlich gut Knoblauch gefuttert, nun
hatte ich heute mogen das Problem, dass ich ziemliche
Oberbauchschmerzen bekommen habe, die sich dann
im ganzen Bauchraum breit gemacht haben.

Nach ca. 30 Minuten war es dann wieder vorbei und mir
geht es gut.
Nun meine Frage: Kann es vom Knobi kommen oder muss
ich mir Sorgen machen???

Danke schon mal für eure Antworten

lg
vemaja

17.SSW

Beitrag von wendy82 24.01.11 - 20:02 Uhr

"Finger Weg vom Knobi;-)"
Falls Du dir sehr Große Sorgen machst frag beim Arzt nach, aber ich denke das es nichts schlimm ist wenn man Knoblauch ist soll ja auch eigentlich Gesund sein so weit ich weiß! Nur die Leute in deiner Umgebung können einen schon leid tun... Wenn deine Bauchschmerzen wieder weg sind dann ist doch schon ok, also keine Angst. Hab auch oft Magenschmerzen und esse kein Knobi:-) Also denke ich das es daran nicht lag.
#klee#klee

Alles Gute....

Beitrag von vemaja 24.01.11 - 20:06 Uhr

Mhhh danke für Deine Antwort :-)

Dann erstmal keinen Knobi mehr #mampf

lg
vemaja

17.SSW