Spanisch lernen für Anfänger

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von peffi 24.01.11 - 20:00 Uhr

Hi,

ich suche einen Spanischkurs für den Computer, mit dem ich mir einen Grundwortschatz für den Urlaub aneignen kann. Wir können kein Wort und das will ich ändern. Die Spanisch-CD´s von Lidl bringens nicht, weil da kein Vokabeltraining gemacht werden kann und auch die Grammatik nicht angesprochen wird.
Außerdem fehlt im Begleitbuch die Lautschrift.

Könnt ihr mir was gutes empfehlen ?

LEG
Peffi

Beitrag von lena1309 24.01.11 - 20:08 Uhr

Hallo,

mach einen VHS-Kurs, die sind so teuer nicht, da hast du aber wenigstens direkt jemanden, mit dem du kommunizieren kannst. Und der Lehrer verbessert deine Aussprache.
Das kann ein PC nicht.

LG
M.

Beitrag von peffi 25.01.11 - 15:28 Uhr

Danke !
Leider sind wir ein sehr kleiner Ort und da gibts selten Spanisch-Kurse bei der VHS. Bin froh, dass es wenigstens English gibt.

LEG
Peffi

Beitrag von fionala 24.01.11 - 20:19 Uhr

http://www.livemocha.com

Macht spass, es gibt viele kostenlose Lektionen, schreiben - lesen - sprechen. Die dann von Muttersprachlern berichtigt und bewertet wird.

Finde ich ne klasse Sache!

Liebe Grüße

Beitrag von peffi 25.01.11 - 15:29 Uhr

Supi, vielen Dank !
Werd das mal ausprobieren.

LEG
Peffi

Beitrag von gruener_urmel 24.01.11 - 20:46 Uhr

Hallo

schaue mal hier, buch mit cd
im buch sind aufgaben zu lösen, und bei der cd musst du nachsprechen, und hörst somit die richtige aussprache

http://www.langenscheidt.de/produkt/4666/Langenscheidt_Spanisch_in_30_Tagen-Set_mit_Buch_und_2_Audio-CDs/978-3-468-28038-2

saludo

Beitrag von peffi 25.01.11 - 15:31 Uhr

Das ist spitze. Habe da schon mal nachgesehen, aber das Buch wohl übersehen.
Vielen Dank

LEG
Peffi

Beitrag von goldtaube 24.01.11 - 20:58 Uhr

Absolut klasse ist der Kurs von Digital Publishing.

Z. B. der Komplettkurs:
http://www.digitalpublishing.de/de/privatkunden/spanisch/software/interaktive-sprachreise/komplettkurs-spanisch.html

oder aber der Intensivkurs:
http://www.digitalpublishing.de/de/privatkunden/spanisch/software/interaktive-sprachreise/intensivkurs-spanisch.html

Der Intensivkurs beinhaltet Sprachkurs 1 und 2 und einen Vokabeltrainer.

Der Komplettkurs beinhaltet noch Business Englisch und ein Wörterbuch.

Ich denke der Intensivkurs reicht für dich. Bei Ebay gibt es die Vorgängerversionen schon mal recht günstig.

Beitrag von peffi 25.01.11 - 15:35 Uhr

Hi,
wow, auch Dir Danke !
Hätte nicht gedacht, dass es so viele Sachen gibt. Hatte zwar mal gegooglet, aber nicht so interessante Angebote gefunden.

LEG
Peffi

Beitrag von emma-69 24.01.11 - 21:24 Uhr

Hallo Peffi,

zusätzlich zu meinem Sprachkurs an der VHS lasse ich mir noch jeden Tag eine email mit "meiner" täglichen Vokabel schicken.

Diese lerne ich dann nebenbei. (Vokabel selbst abschreiben, Singular, Plural bilden etc., Beispielsätze auswendig lernen)

http://www.espanien.de/spanisch-mail/

So trickse ich meinen kleinen, großen Schweinehund etwas aus.

LG emma

Beitrag von peffi 25.01.11 - 15:38 Uhr

Hi,

darüber bin ich gestern Abend noch gestolpert, hab dann aber gedacht, ich kann die Mail ja eh nicht lesen, weil ich "nada" Spanisch kann.
Wenns da immer nur eine Vokabel gibt, wäre das ja doch zu machen.

LEG
Peffi