Ab wann hatte Eure Kinder den Freischwimmer?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von curlysue1 24.01.11 - 20:06 Uhr

Hallo,

Frage steht schon oben.

LG
Curly

Beitrag von giftzwerg01 24.01.11 - 20:07 Uhr

Hallo.

1 Monat nach ihrem 5. Geburtstag.

LG

Beitrag von sillysilly 24.01.11 - 20:13 Uhr

Hallo

wirklich Freischwimmer ? das wäre aber unglaublich gut

Deutsche Jugendschwimmabzeichen
Bronze - Freischwimmer

Erforderliche Leistungen:

Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in 15 Minuten
1 x ca. 2 m Tieftauchen mit Heraufholen eines Gegenstandes
Sprung aus 1 m Höhe oder Startsprung
Kenntnis von Baderegeln


Meine Tochter hat das Seepferdchen gemacht nach 2,5 Schwimmkursen mit frischen 6 Jahren

Grüße Silly

Beitrag von curlysue1 24.01.11 - 21:05 Uhr

Das habe ich mir auch gedacht.

Beitrag von giftzwerg01 24.01.11 - 22:19 Uhr

Ja, du hast Recht, war das Seepferdchen, sorry. Freischwimmer ein halbes Jahr später. Habe gerade nochmal nachgesehen:

5 J., 1 M.: Seepferdchen
5 J., 7 M.: Freischwimmer (Bronze)
5 J., 8 M.: Silber
5 J., 10 M.: Totenkopf (1 Std. Dauerschwimmen)
6 J., 9 M.: goldener Totenkopf (2 Std. Dauerschwimmen)
8 J., 9 M.: Gold

LG

Beitrag von schnuffelschnute 24.01.11 - 20:12 Uhr

Hallo!

Meinst du das Seepferdchen? Maya hat ihres mit 4,5 Jahren gemacht

LG

Beitrag von curlysue1 24.01.11 - 20:42 Uhr

Ich meine Bronze.

LG

Beitrag von tauchmaus01 24.01.11 - 20:16 Uhr

Mit 4, warum?

Mona

Beitrag von curlysue1 24.01.11 - 20:44 Uhr

Das ist echt eine Leistung, ich meine nicht das Seepferdchen sondern Bronze.

Bei uns werden die Kinder erst mit 6 Jahren genommen.

Beitrag von tauchmaus01 24.01.11 - 20:50 Uhr

Oh....falsch gelesen.
Ok, das Seepferdchen. Bronze werden die Beiden vielleicht dieses Jahr machen wenn sie Wert auf das Abzeichen legen.

Mona;-)

Beitrag von curlysue1 24.01.11 - 21:04 Uhr

Das beruhigt mich jetzt irgendwie #hicks

Beitrag von ayshe 25.01.11 - 08:21 Uhr

Vllt ist es bei Kursen eher so, daß sie nur größere Kinder nehmen.
Meine Tochter war im Verein, da können sie mit 4 anfangen und lassen es ganz gemächlich angehen.
Der Vorteil ist, daß es eben unbegrenzt ist, es ist also auch nicht dramatisch, wenn ein Kind mal fehlt.

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 24.01.11 - 21:15 Uhr

Hi Curly,

mit 5,5 Jahren.

LG
Tati

Beitrag von sillysilly 24.01.11 - 21:24 Uhr

Hallo

nochmals ich -

ehrlich gesagt kenne ich keine Kind, daß vor der zweiten Klasse den Freischwimmer geschafft hat.
Denke mit viel Übung und Fleiß ist es auch früher möglich.

Meine hat zwei großen Schwimmkurse und einen kleinen und hat danach das Seepferdchen geschafft.
Jetzt sind wir seit September im Schwimmverein, und sie wird besser
Aber an Freischwimmer ist nicht im entferntesten zu denken.
Wenn wir noch zusätzlich üben gehen würden, vielleicht.

Auch im Schwimmverein sind keine Kinder in ihrem Alter die so fit sind
und vorallem auch die Kondition haben.

warum frägst Du

Grüße Silly

Beitrag von urmel09 24.01.11 - 21:46 Uhr

Wenn du das jetzige Bronze Abzeichen meinst, mit 6,5 Jahren und das Seepferdchen mit 4.

Beitrag von erdbeertiger 25.01.11 - 08:04 Uhr

Hallo,

große Maus mit 6,5 (Sommer vor der Einschulung). Trainiert jetzt, mit 7 auf Silber (hat sich vom BAdemeister schon alles abnehmen lassen - bis auf das Rückenschwimmen, das schafft sie noch nicht). Zweite Maus hat mit 5,5 Seepferdchen, übt leissig für Bronze, wird es denke ich diesen Sommer schaffen - also mit 6 und ungefähr zur Einschulung.
Dritte Maus ist noch nicht 3, schreit aber seit einem Jahr "ich auch Schwimmkurs" und macht jetzt Wassergewöhnung und Minimaus macht nur Babyschwimmen.
Wir sind im Schwimmverein, dort haben die meisten Kinder den Freischwimmer mit 6 oder 7.

LG

Erdbeertiger

Beitrag von ayshe 25.01.11 - 08:16 Uhr

mit 5

Beitrag von ayshe 25.01.11 - 08:17 Uhr

Seepferdchen auch mit 5.

Beitrag von thea21 25.01.11 - 08:42 Uhr

Sophia ist mittendrin, sie wird in 2 Wochen 5.

Beitrag von handy12345 25.01.11 - 09:49 Uhr

Hallo,

ich frage mich, wann eure Kinder dann wohl das Seepferdchen gemacht haben, wenn sie mit 4 schon den Freischwimmer hatten!?#kratz

Mit 3 etwa schon?

Ich meine mal gelesen zu haben, dass Kinder erst mit 4 oder 5 Jahren in der Lage sind, schwimmen zu lernen und da haben manche schon einen Freischwimmer?

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 25.01.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

das ist sicher richtig,aber man muss doch immer das individuelle Kind dabei sehen. Manche sind körperlich weiter als andere, das ist doch normal. Mit 4-5 Jahren ist doch eine Durchschnittsangabe - Ausreißer gibt es immer.

LG
Tati

Beitrag von ayshe 25.01.11 - 12:20 Uhr

Vllt auch mit 4.

Man gibt ja nicht unbedingt die Monate an.

Meine Tochter hatte mit gerade 5 Seepferdchen und ca. 4-5 Monate später Bronze, also auch mit 5.

Beitrag von loonis 25.01.11 - 10:16 Uhr



Mit knapp 5 das Seepferdchen,mit 6 dann das Bronzeabzeichen...
seitdem schwimmt Luca im Verein ,er wird bald 8

LG Kerstin

Beitrag von jono 25.01.11 - 15:56 Uhr

Hallo,

das 1. Kind, Seepferdchen mit 5, Bronze 6, Silber jetzt mit 7; Kind 2, Seepferdchen mit 4 und Bronze mit 5.

Warum fragst Du?

LG
Jono

Beitrag von curlysue1 25.01.11 - 16:11 Uhr

Rein interessehalber.

LG