Auf ein neues mit Clormadinon

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fraukeli 24.01.11 - 20:38 Uhr

Hallöchen ....

Mein Monsterzyklus hatn endlich eine Ende gefunden, nach 95 Tagen habe ich meine Mens bekommen. Heute habe ich von meiner FÄ Clormadinon verschrieben bekommen , soll das nun ab dem 16. Zyklustag nehmen und dann 12 Tage lang damit das hoffentlich der letzte Monsterzyklus war .
Hat jemand Erfahrung damit und kann man damit überhaupt schwanger werden??? Das ist ja eigentlich unser Ziel.....

LG:-):-)

Beitrag von lockenschopf 24.01.11 - 20:54 Uhr

oh das hör ich zum ersten mal... warum bekommst du das? nur so wenn ich fragen darf...

liebe grüße
peggy

Beitrag von fraukeli 24.01.11 - 21:04 Uhr

Damit sich der Zyklus reguliert, bin mir nur nicht sicher wann ich dann einen ES habe , wenn ich diese Tabletten einnehme zwischen dem 16. und 29 Zyklustag ???

Beitrag von lockenschopf 24.01.11 - 21:13 Uhr

führst du denn keine tempikurve oder benuzt ovus?
wie lang sind denn deine zyklen so?