Urlaub u Fläschen sterilisieren!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von christina2106 24.01.11 - 20:43 Uhr

Hallo,

hab da mal ne Frage!
Wir fahren nächste Woche in die Therme.

Mein Sohn ist jetzt genau 4 Monate alt und jetzt ist meine Frage, ob man in diesem Alter die Flaschis noch steriliseren muss oder nicht?

Möchte eigentlich nicht den Sterilisator mitschleppen, da man mit 2 Kinder schon genug zu schleppen hat ;-)

Hab jetzt schon einiges gelesen aber dadurch auch nicht schlauer geworden ;-)

Vielen Dank für eure Hilfe!
GLG

Beitrag von kathrincat 24.01.11 - 21:02 Uhr

klar muss man, man muss solange es flaschenmilch gibt also locker 2 jahre
weil es dabei nur um die bakterien geht die aus der flaschenmilch entstehen können
ich habe alles mitgenommen, plus babywasser

Beitrag von scura 24.01.11 - 21:05 Uhr

Hallo,
wir haben nie einen Sterilisator besessen. Ich habe die immer im Topf mit Wasser und Spritzer Essig (kannste auch weglassen) 5 min. ausgekocht.
Das hast Du in jeder Ferienwohnung.
In einem Hotel, machts auch ein Wasserkocher auf dem Zimmer. (Flasche rein, kochen lassen)

Beitrag von capua1105 25.01.11 - 08:13 Uhr

Hallo:-)

Also ich werde auskochen solange es Milch gibt ,wenn wir in dem Urlaub fahren wird mein Kleiner 10monate sein und ich werde entweder nen Microsteri kaufen oder im Topf auskochen da wir ja bei meiner Oma Urlaub machen ist das kein Problem....

Gruß und schönen Urlaub Michi #winke