Frage wegen gewicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweety2301 24.01.11 - 21:29 Uhr

Hallo

Habe mal eine frage. Mein kleiner ist fast 15 wochen alt.

Wir waren heute beim Kinderarzt einfach nur um zu wieger.

Mein kleiner kam mit 5100 gramm und 52 cm auf die Welt.

Er wiegt jetzt 7440 gramm und ist 65 cm groß.

Wieviel haben eure kleinen bei der geburt gewogen und wieviel mit 3 oder 4 monaten.

Beitrag von meje.8303 24.01.11 - 21:33 Uhr

Hallo,

meine Kleine hatte zur Geburt 4300 gr und 56 cm.

Bei der U4 mit 3,5 Monaten waren es 6380 gr und 69 cm.

Lg Melanie #winke

Beitrag von anne-maus 24.01.11 - 21:37 Uhr

wow, und ich dachte meine nudel ist schon kräftig :-D

zur geburt wog sie 3315g und hatte 50cm
heute ist sie 14 wochen alt und wog letzte woche 5890g und hatte ca 64cm. und sie ist richtig richtig dick, ohne hals und ganz viel ringen, wie muss deiner da nur aussehen mit 1cm größer aber dafür 1,5kg mehr???#schock

Beitrag von sweety2301 24.01.11 - 21:40 Uhr

guck dir die fotos an. :-))

Beitrag von anne-maus 24.01.11 - 21:42 Uhr

hab ich grade! der sieht überhaupt nicht dick aus!
meine maus wird von jedem belächelt, weil sie so ein moppel ist, wobwohl sie weniger wiegt #schmoll

hihi naja sie wird sich das schon noch schnell abtrainieren, wenn sie anfängt zu krabbeln... (hoffe ich)

Beitrag von sweety2301 24.01.11 - 21:43 Uhr

ja er sieht nicht dick aus. Wie ein normali :-)

Aber nach der geburt hatte ich erstmal den schock meines lebens als ich ihn sah. Hilfeeeeeeeee

Beitrag von anne-maus 24.01.11 - 21:47 Uhr

lol das glaub ich gerne!! ich dachte ja schon bei meiner (und sie hatte nun wirklich keine übermaße), sie wäre riesig, wo ich sie auf meinem bauch hatte.

Beitrag von laufendermeter 24.01.11 - 23:53 Uhr

Hi Anne,

es kommt wohl auf die Verteilung an! Meine Maus wurde auch schon häufig Moppelchen genannt, ich denke, vor allem, weil sie so ein Doppelkinn hat und das so auffällt! (Doppelkinn? Dreifachkinn!!! sagte mein Liebster neulich....)

Das verwächst sich, spätestens bis zur Hochzeit ist das wieder weg, hat man früher bei uns gesagt! :-)

Viele Grüße
Kerstin und Marlene #winke

Beitrag von nine-09 24.01.11 - 21:37 Uhr

Geburt:

Gewicht: 2480g
Entlassung: 2230g
Größe: 48cm

Mit 15 Wochen bei der U4

Gewicht: 6000g
Größe: 60cm

Mein Süßer war 4 Wochen zu früh und hat bis zur U4 3520g zugenommen.

LG Janine

Beitrag von ronjaleonie 24.01.11 - 21:58 Uhr

Hi!

Man sagt, das die Mäuse so pie mal Daumen mit einem halben Jahr etwa das Geburtsgewicht verdoppelt haben.

Sorry für die Einmischung, aber bitte setz dein Baby auch wenn es nur für Bilder ist nicht hin, ein Baby sollte erst sitzen, wenn es sich selbst aus eigener Kraft hinsetzen kann.

VG

Beitrag von sweety2301 24.01.11 - 22:07 Uhr

Ok mach ich. Und was ist aufm schoss. Mein kleiner mag garnicht liegen. Er will immer sitzen auf dem schoss.

Beitrag von ronjaleonie 24.01.11 - 22:19 Uhr

Am besten garnicht. Mal schräg aufm Schoss ist sicher ok, aber sitzend auf dem Schoss, weil er nicht gerne liegt geht echt garnicht!

Du schadest damit seiner Wirbelsäule ganz ganz arg. Gerade jetzt entwickelt und wächst ja alles, und wenn du ihn nun in Positionen bringst, die er selbst noch garnicht halten kann, weil seine Muskulatur noch garnicht ausgereift ist, ist das echt nicht gut.

Dein Sohn wird noch sein ganzes Leben sitzen können, so lange bis er es selbst kann, muss er eben auf dem Boden liegend bespaßt werden. Nur so hat er ja auch einen Anreiz MEHR zu lernen.

LG

Beitrag von thalia.81 24.01.11 - 22:19 Uhr

#schock

Wow, was ein Gewicht. Könnt ihr mal bitte 200-300g zu uns rüberschicken? Mein Kleiner misst heute mit 5 Monaten 63cm und wiegt ~5750g #schein Jaaa, er ist sehr leicht und zierlich.

Meine Hebamme sagt, heute sagt man, soll das Geburtsgewicht mit 5 Monaten verdoppelt sein und am 1. Geburtstag verdreifacht.

Aber ähm, das fänd ich bei einem Geburtsgewicht von 5 Kilo etwas heftig #zitter

Gehört zwar nicht zum Thema: Aber ein 15 Wochen altes Baby soll/darf/kann nicht sitzen!

Beitrag von sweety2301 24.01.11 - 22:23 Uhr

Ja dann muss er ja mit einem jahr 15 kilo wiegen. Oh gott das will ich nicht. Aber ich finde das er in fast 4 monaten nur 2,3 kilo zugenommen hat und das ist auch gut so.

Ja hinsetzen sollte er nicht. Danke das ihr mir das gesagt habt. Wusste nichts davon.