Weiß net wirklich was los ist

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shou 24.01.11 - 21:58 Uhr

Heyo meine Lieben ich bin recht neu hier und fange doch gleich mal an was Sache ist.
Ich und mein Freund wünschen uns sehr ein kleines Würmchen wir arbeiten nun seit 1Jahr daran, aber nicht wirklich Intensiv.
Nun wollen wir es halt richtig angehen und deshalb hab ich mir auch diesen ZyklusKalender zugelegt wie es hier einige machen ;-)
Es geht darum das ich meine letze Mens gen 24.12 hatte was eigentlich komisch ist da sie meistens immer gegen dem 1ten des Monats kommt
Zu diesen Zeitpunkt hat ich auf den Brustwarzen weiße kleine Flecke gehabt wollte deswegen auch schon zum FA gehen, diese sind aber dann nach der Mens weggegangen. Zudiesen Zeitpunkt war die Brust sehr gespannt und mein Freund durfte sie nicht mehr Berühren was ihn ein bisschen sauer machte.#rofl. (weiß eventuell einer was das für weiße Punkte auf der Brustwarze gewesen sein könnten? Habs versucht zu googlen kam aber nur Müll raus)
Wir haben diesen Monat mitten meines ES auch #sex gehabt und seit gut einer Woche hab ich derbe Blähungen #kratz und zudem Jucken meine Hüftseiten manchmal extrem und dort sind die Stellen auch recht rau. Heute haben wir den den 24 und es ist über die Tage wo ich eigentlich meine Mens erwarte (Habe einen Zyklus von 27-29Tage). Gestern war mein Ausfluss sehr Glasig und recht viel! Als ich von der Arbeit kam war es sehr dickflüssig#gruebel

Ich weiß nun nicht ob es sich lohnt morgen los zu starten um einen Test zu kaufen oder diese Woche noch abzuwarten. Da ich ja sehr hibbel.
Brauche also rat :-D

Beitrag von kiki0304 24.01.11 - 22:09 Uhr

will keiner antworten?

Beitrag von kiki0304 24.01.11 - 22:11 Uhr

sorry: In der Reihe verruscht... #schock

Aber ich würde vielleicht noch 1/2 Tage warten an Deiner Stelle....

Beitrag von shou 24.01.11 - 22:13 Uhr

hab grade text durchgelesen und nen kleinen Fehler entdeckt.
Hatte heute die Festen Ausfluss ;-) und gestern der Flüssige Glasige

Beitrag von pina1983 24.01.11 - 22:26 Uhr

HIHI,
bin zwar leider auch noch Babylos aber ich würde an deiner stelle noch abwarten mit nem sst. sonst bist du entteuscht bin auch immer sehr neugirig und kann nicht abwarten, desshalb habe ich mir vorgenommen lieber mal ne woche länger warten mit nem sst, da die enttäuschung noch größer ist wenn neg. und vielleicht die mens doch noch kommt so wars bei mir immer weil ich einen sehr unregelm. zyklus habe zw. 30-45 tagen. der letzte war 30 tage hoffe das es sich so einpendelt. nehme sei 6 wochen mönschspfeffer.

#liebdrueck#pro#klee

Beitrag von shou 24.01.11 - 22:37 Uhr

Geht klar dank euch ;-)
Ich warte noch ein bissl und mal schaun.
Werd euch jedenfalls auf den laufenden halten *lach*