Schwanger werden durch Monteur??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mutsch311 24.01.11 - 22:01 Uhr

Hallo bin die Freundin eines Monteurs. Hat jemand ne' Ahnung wie es da mit schwanger werden ist? Dauert es da länger, da er ja nur am Wochenende zu Hause ist?Der Eisprung fällt ja nun nicht immer auf das Wochenende! Wäre schön wenn jemand Tipp oder Erfahrungen hat. Danke!:-)

Beitrag von jk8271 24.01.11 - 22:03 Uhr

*schmunzel*

ich dachte nun,es gäbe ne neue Methode :0))))

Keine Erfahrung-aber ich drücke die Daumen!!!!

Beitrag von mamadonna 24.01.11 - 22:03 Uhr

Mein Mann ist auch Monteur (Auslands-Monteur) und ist sehr selten ZuHause.

Zum Glück war jetzt Weihanchten und Neujahr, da war er sechs Wochen am Stück da, hoffentlich hat es dieses Mal geklappt (Es+10)!

Ich denke möglich ist es auf jeden Fall, nur eben nicht sofort :)
LG

Beitrag von keks-spike 24.01.11 - 22:04 Uhr

mein schatzi geht auf montage von montag-donnerstag.durch hilfe meines FA hab ich es zimmlich gut im griff das mein ES erst zum woende ist.

Beitrag von majleen 24.01.11 - 22:04 Uhr

Bei der Überschrift dachte ich erst mal an was anderes #rofl

Sicher ist es nicht einfach, aber ich wurde einfach mal anfangen den Körper besser kennen zu lernen.


Man fängt mit dem 1. frischen Blut das Zyklusblatt ZB an. (bei Service)

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Ovus macht man schon ab ein paar Tage vor dem ES, damit man sehen kann, wann er ist.

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

http://www.meinkinderwunsch.de/FruKiWuInt.pdf

Viel Glück. #klee

Beitrag von mutsch311 24.01.11 - 22:10 Uhr

Hey danke für vielen Tipps. Will im Februar mal anfangen mit der Temperaturmethode und den Zschleim will ich auch beobachten. Hab halt bedenken das der ES gerade auf Montag oder Dienstag fällt. Geh jetzt mal auf deinen empfohlenen Seiten schnuppern. Vielen Dank#winke

Beitrag von majleen 24.01.11 - 22:12 Uhr

Spermien überleben auch ein paar Tage. ;-) wird schon klappen #klee

Beitrag von siem 24.01.11 - 22:10 Uhr

boahh, sorry, die überschrift ließt sich lustig. da muß ich unweigerlich dran denken, dass monteure doch gut rohre verlegen können#rofl.wenns nicht der postbote war, dann war es der monteur*doppelsorry,bin gerade kindisch drauf*

spaß bei seite:mann ist lkw-fahrer im fernverkehr und auch nur am wochenende da. und wir haben schon in zig zyklen den es verpaßt da er mit vorliebe am mittwoch/donnerstag kommt (der eisprung natürlich,nicht mein mann:-p,dem ist der wochentag egal#rofl#nanana).
nun hatte ich diesen zyklus extra johanneskrautdragees genommen, da ich meinen eisprung gerne wieder aufs wochenende lenken wollte und damit konnte ich den schonmal ein paar tage nach vorne verschieben.
hatte dann meinen es schon am z11/12 und somit auf einem samstag/sonntag und bin nun ende 5ssw :-)

viel glük!

lg siem

Beitrag von mutsch311 24.01.11 - 22:14 Uhr

Wusste nich wie ich die Überschrift besser formulieren sollte, aber dadurch kucken anscheinend mehr Leute rein:-p
Erklär mal bitte die Johanneskraut-Methode. Gruß

Beitrag von siem 24.01.11 - 22:21 Uhr

methode würde ich es wohl nicht nennen.
mir ist nur mal aufgefallen, dass mein es später kommt wenn ich antibiotikum nehemn muß und früher kommt wenn ich die johanneskrautdragees nehme. will ihr nix in umlauf setzten. das ist bei mir persönlich so, weil mein körper darauf irgendwie reagiert. ob es empfehlenswer ist und bei anderen auch funktioniert weiß ich nicht.
ansonsten ist mein zyklus eigentlich immer sehr mustergültig und exakt. daher war es blöde, wenn der es erst einmal auf mittwoch/donnerstag fiehl. montag dienstag sollte ja kein problem sein, da die spermien wenn sie fit sind einige tage überleben können.
wünsche dir viel glück!

lg siem (5 üz nach fg)