Erster Babywunsch und neugierig und aufgeregt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bibimamma 24.01.11 - 22:09 Uhr

Ich bin 26 und neu hier. Ich habe im November die Pille abgesetzt. Mein zweiter Eisprung ist 8/9 Tage her. Den ersten ES habe ich klar und deutlich gespürt, beim jetzig zurück liegenden war nichts zu merken, habt ihr das auch nur hin und wieder dass ihr den ES merkt. Laut ovutest kam er auch 5 Tage vor dem angezeigten ES in meinem Zykluskalender. Aber er muss da gewesen sein,denn danach war der Test weiterhin neg.

Die 2 Wochen nach dem Eisprung sind echt spannend, ich achte unheimlich auf mich und verhalte mich schon wie eine schwangere, mein Sport fahre ich etwas runter,Sauna nur ohne Aufguss ect. Mal sehen wann es klappt.
Man soll sich ja nicht so verrückt machen, aber ich mache das :)

Freue mich auf die Zeit mit euch :)

Beitrag von mona-mausl 24.01.11 - 22:12 Uhr

Bitte nicht so reinsteigern, sonst kann es sein das dein körper genau das gegenteil macht ;-)
war bei mir so, ich habe mich schon vorher so "schwanger" verhalten, deshalb klappte es eeeewig nicht.
dann hab ich einfach mal nicht mehr dran gedacht, und dann hat es erst geklappt :-)

Lg

Beitrag von bibimamma 24.01.11 - 22:14 Uhr

Aber macht man sich nicht schon automatisch verrückt, wenn man sich in so einem Forum anmeldet? :)

Beitrag von majleen 24.01.11 - 22:16 Uhr

Also dass man nicht daran denken soll, glaub ich nicht. Es locker angehen ist auch nicht für jeden möglich und trotzdem werden die neideten heir schwanger. ;-)
Ich glaube nicht daran, dass man einfach mal locker lassen muss, damit es klappt. Ich bin locker und es klappt seit 2 Jahren nicht :-p

Beitrag von majleen 24.01.11 - 22:14 Uhr

Das ES spüren ist leider keine Garantie, dass da auch wirklich ein ES war. ;-)
Und da geb ich der Vorrednerin recht: achte nicht auf jede Kleinigkeit, das macht dich verrückt. :-p
Viel Glück #klee

Beitrag von keks-spike 24.01.11 - 22:22 Uhr

hallo!!
ein #herzlich#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich willkommen!
viel spaß und erfahrungen hier!!#schwitz
liebe grüße#winke

Beitrag von evchen1980 24.01.11 - 22:33 Uhr

Herzlich willkommen!

Ich spüre meinen ES fast nie. Bin im 5. ÜZ und aktuell ZT 7, warte also auf den ES.

Ich versuche normal weiterzuleben, achte aber natürlich auf ein paar Dinge, z.b. kein Alkohol gegen Ende des Zyklus falls es geklappt hat. Warscheinlich ist es am besten ganz locker an die Sache ranzugehen, ABER: So einfach ist das nicht.

Daumen sind für dich gedrückt!

Beitrag von solina77 24.01.11 - 22:42 Uhr

Hallo,
dann mal herzlich willkommen. Ich hoffe, dass die Zeit für uns alle hier im KiWu-Forum kurz ist. ;-)
Alles Gute!
S. #winke