Muss meine Freude teilen

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cezz 24.01.11 - 22:40 Uhr

Ich bin hier eigentlich stille Leserin. Mein Sohn kam bei 35+6 ein spätes Frühchen. Er ist jetzt knapp über 14 mon. und heute hat er angefangen seine ersten freien Schritte zu machen.
Ich freu mich so sehr #ole

Mich hat auch immer die Frage beschäftigt, einmal Frühchen immer Frühchen??? AAAAbbber es ist nicht soo bin jetzt 40+3 und die Kleine will gar nicht kommen.

Hatte immer einen verkürzten gbmh, beim ersten auch ne cerclage, bei dieser schwangerschaft war der gbmh in der 34 ssw auf 13 mm.

Ich glaub jeder der ein Frühchen hatte und wieder schwanger wird, wird auch wieder Angst haben. Aber man kann nie wissen was kommt.

Beitrag von knutschkugel4 24.01.11 - 22:47 Uhr

#ole#ole#ole



und eine wunderschöne entbindung#liebdrueck

Beitrag von corinna2202 25.01.11 - 08:56 Uhr

hi!

tja "einmal frühchen immer frühchen" hat bei mir auch nicht gepasst ;-)
mein erster kam etwas über 5 wochen zu früh mein 2ter fast 4 wochen zu früh und mein dritter sohnemann kam bei 40+3 :-)

schön dass es deinen sohn gut geht, dass ist einfach das wichtigste geschenk im leben!

lg corinna

Beitrag von hannah.25 25.01.11 - 10:48 Uhr

Hallo,

daran kann man echt sehen, dass man nie wissen kann, was kommt. Ich freu mich, dass dein Sohn seine ersten Schritte gemacht hat und dass die kleine Schwester noch immer im Bauch ist.

Natürlich kann man nicht pauschal sagen, dass es wieder ein Frühchen werden muss. Aber in den meisten Fällen ist es ja dann doch leider so, weil die Frühgeburt einen medizinschen Hintergrund hat, der vielleicht wieder eintreten könnte.
Dennoch sollten solche Postings anderen Frühchenmamas doch Mut geben!

Ich wünsch euch eine schöne Entbindung und eine tolle Kennenlernzeit, sowie natürlich viel Freude mit beiden Kindern.

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (30+2, 11 Wochen alt)