Sarah K. Superstar...

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von susan382 24.01.11 - 23:55 Uhr

... ist 100%ig schon raus aus dem Camp.

RTL will nur alle Zuschauer hinhalten, damit noch fleißig angerufen wird und damit noch ordentlich Kohle reinkommt!

Sie wurde heute nicht einmal eingeblendet beim schlafen.
Wollen wir Wetten abschließen? :-D

Ich fand sie bei GNTM ganz okay, aber im Dschungel war sie ja mega peinlich!

Obwohl die Sache mit Jay ja auch ein wenig glaubwürdig klingt, durch Lena wird sie ihn ja schon länger gekannt haben und die Sache mit der Lovestory sichert immer ein spätes Ende! Noch dazu, wenn man ja eigentlich mit dem Schwulen- Image zu kämpfen hat!

LG Susan.

Beitrag von kittythediva 25.01.11 - 00:06 Uhr

.....ich hoffe das ich Sie schnell wiedersehen werde.
Habe Sie schon oft hier in der Drehscheibe/Citypoint gesehen. Und beim nächsten Mal erschlag ich Sie mit nem schönen stück Schweunefilet!!!!!

Beitrag von shakira0619 25.01.11 - 00:12 Uhr

#nanana

Beitrag von susan382 25.01.11 - 00:12 Uhr

Na die Vegetariernummer ist ja noch nen Zacken schärfer! Aber diese Idee kam sicher nicht von ihr, dafür ist sie wohl doch zu dumm!

Beitrag von julibaby2011 25.01.11 - 00:17 Uhr

Super Beitrag von einer 27-jährigen 2-fachen Mutter #augen #nanana

Beitrag von kittythediva 25.01.11 - 00:21 Uhr

Ja ich weiß ich bin da auch ganz stolz drauf!
Autogramme gibt es zu jeder vollen Stunde.#klatsch

Beitrag von julibaby2011 25.01.11 - 00:23 Uhr

Nein, danke! :-D

Beitrag von kittythediva 25.01.11 - 00:28 Uhr

#gaehn

Als wir zur Saisoneröffnung vom VFL Bochum waren hat sie sich Bratwurscht etc. reingezogen und das war keine Tofu Wurst. Und ich finde es lächerlich das Sie behauptet sie wäre voll auf der Veggie Welle unterwegs.
Sie belügt nicht nur andere sondern auch sich selber.

Dann hatte Sie von einem Freund ein Reptil in Pflege das kann man sogar beim Promi Dinner sehen, das Sie mit Mehlwürmern bzw. Heuschrecken gefüttert hat. Die waren nicht tot.

Ich kann es nicht leiden wenn Menschen sich so blöde geben und dann noch der Meinung sind das andere das alles glauben.

Sorry, aber ich weiß wieso ich mir das alles nicht mehr antue. Ich habe wegen Sarah eingeschalten um zu sehen wie Sie sich schlägt, aber das was Sie dort macht ist nur noch peinlich. Fremdschämen Delux.

So und nun werde ich ins Bett gehen nicht das meine beiden Kinder morgen früh auf sich ganz alleine gestellt sind.#augen

Beitrag von julibaby2011 25.01.11 - 00:35 Uhr

Darum gehts gar nicht- du hast deine Meinung über Sarah und das ist doch vollkommen in Ordnung (ich teile sie sogar- wenn auch nicht so krass)
Aber solche Aussagen gehen irgendwie gar nicht, frag mich, warum man als erwachsener Mensch derartige "verbale Aussetzer" haben muss (sorry).
Schlaf gut!

Beitrag von kittythediva 25.01.11 - 00:36 Uhr

Oh man das war IRONIE falls dir so etwas was sagen sollte.
Das mit dem Schweinefilet war an das Getue wegen der Veggie Welle.

Sind bestimmt die Hormone bei Dir.;-)

Gute N8

Beitrag von pocahontas60 25.01.11 - 00:42 Uhr


Da kann man echt nur.....aber gut, sowas machen wir natürlich nicht, sind ja nur die Gedanken die in mir aufkeimen, wenn ich diese "Dingens" sehe#scheinWer würde da nicht mal gerne...?

Beitrag von julibaby2011 25.01.11 - 00:42 Uhr

Wenn es die war, dann solltest du sie besser verpacken lernen ;-) Hab ich nämlich noch nie gehört, dass man durch SS-Hormone plötzlich Ironie nicht mehr erkennt.

Gute Nacht!

Beitrag von rmwib 25.01.11 - 08:40 Uhr

Komisch, ICH konnte direkt lachen, vielleicht stimmt mit Deinen Hormonen wirklich was nicht #kratz

Beitrag von hexe3113 25.01.11 - 12:13 Uhr

Hallo,

...ging mir genauso.;-)

Gruß,

Andea

Beitrag von verschlafene 25.01.11 - 09:49 Uhr

Mensch julibaby,

sei doch nicht so spiessig! Habe hier bei Urbia schon weitaus vieeeeel schlimmere verbale Aussetzer lesen müssen. Und der Beitrag war jetzt wirklich ironisch gemeint und zudem auch lustig! ;-)

#rofl

LG

Beitrag von 3wichtel 25.01.11 - 08:05 Uhr

Naja, so blöd finde ich das nun nicht:

Wenn ich ins Dschungelcamp müsste (gott gebe, dass es niemals dazu kommt!!!) würde ich natürlich auch behaupten, dass ich Vegetarierin bin.
Will ja schließlich keine Känguruh-Hoden essen (oder sonstiges).

Und da Sarah ja auch ziemlich schlank ist, ist die Veggie-Nummer bei ihr natürlich ein wenig glaubwürdiger als z.B. bei Froonk. ;-)

Beitrag von moonerl 25.01.11 - 01:04 Uhr

Meld dich vorher, wenn sie da ist, dann verhau ich der ordentlich den Hintern !!!

Beitrag von moonerl 25.01.11 - 01:03 Uhr

Meinst du Sarah Dingens ;-)

Könnte auch Rainer sein, er war wach und zog sich irgendwas über.

Oder irgend jemand ist die ganze Sache zu blöd geworden.

Ich hoffe sehr, das das d.... Blondchen endlich draußen ist !!

Am schlimmsten fand ich wie sie bei Peer über die anderen hergezogen ist.
Peer hat mich da total enttäuscht, normalerweise hätte er ihr das M... stopfen müßen.
Wahrscheinlich ist Peer aber mit der Situation überfordert.

Beitrag von nightwitch1988 25.01.11 - 10:13 Uhr

mich hat er nicht enttäuscht, im gegenteil. er versucht halt, sich alle seiten anzuhören und die welt nicht s/w zu sehen.
er tat mir gestern als einziger so wirklich leid.

lg

Beitrag von lilalaus2000 25.01.11 - 02:09 Uhr

Ja das mit Jay ist recht glaubwürdig oder ein guter Gag der Redaktion.... so ganz traue ich dem ganzen nicht.

Ich hatte schon die Theorie, dass die "Promis" nach Drehbuch arbeiten und in Wirklichkeit haben die ein schickes Hotel und dann zum Morgen werden die geschminkt, dass sie fertig aussehen und die dumme TV-Generation hat Spaß!


Sarah finde ich gut da drinnen, würde ja keiner mehr schauen wenn die nicht mehr drinnen ist :-)

Die Sensationsgeilheit ist eben immer noch da :-p

Beitrag von 3wichtel 25.01.11 - 08:07 Uhr

Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass die tatsächlich im Dschungel schlafen.

Ich folge da auch eher der Hotel- und Stylisten-Theorie.

Beitrag von barbarelle 25.01.11 - 08:36 Uhr

Genau ... und der Krokodilpenis ist eine thüringer Bratwurst. Ich glaube auch, dass das alles gefaked ist.

Beitrag von heidi30de 25.01.11 - 05:59 Uhr

Ich glaube nicht dass es sie es sein wird, weil dann die Einschaltquoten fallen werden.
Die Zuschauer freuen sich doch auf die Reiberein zwischen den "Promis".

Meiner Meinung nach gehört dieses Blondchen einfach nicht darein, aber irgendjemand muss ja da die Zicke sein, sonst wäre das alles zu langweilig !

Ich könnte jedesmal in den Fernseher springen wenn ich deren Gesicht sehe.

Was meint ihr denn ist die Geschichte may Jay wahr ?

Ich meine er hat sich einfach zu sehr aufgeregt darüber. Er hätte sie einfach labbern lassen sollen, aber so zweifel ich wirklich daran, ob nicht ein Fünkchen Wahrheit dran ist. Oder sie erzählt es einfach, weil sie sich Hoffnung darauf gemacht hat, ein Nummerchen im TV zu schieben !


LG

Martina

Beitrag von karatejule 25.01.11 - 06:43 Uhr

und sie ist weg weg....

schon witzig wie RTL versucht die Quote für heute Abend nochmal zu steigern, aber!!!!

auf RTL-Text-Seite 868 steht schon, dass Sarah raus ist :-p

aber ich geb euch Recht: jetzt braucht man den Rest wirklich nicht mehr zu sehen...

Gruß,
Jule

Beitrag von sweethexi 25.01.11 - 07:07 Uhr

#pro tatsächlich :-D

Na jetzt wird's langweilig....

  • 1
  • 2