Was wird sie wohl sagen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funkeline1976 25.01.11 - 06:16 Uhr

Huhu,

ich hatte gestern Abend schon mal gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2996860&pid=18966177

Nach Gesprächen mit meinem Mann und meiner Mutter habe ich mich entschieden, nachher zu meiner Ärztin zu gehen. Jetzt liege ich seit 3 Uhr wach und grüble.

Wie wird meine Ärztin reagieren?
Was wird sie machen?
Warum bekomme ich einen harten Bauch?
Wird sie mich krank schreiben?
Wird sie meine Std runter setzen? Bringt mir das überhaupt was?
Bekomme ich ein BV?
Was sagt mein Gewissen meinen Kollegen gegenüber?

Ach das ist alles nicht so leicht.

Ich bin grad so übermüdet, aber auch aufgedreht...

Ich weiß gar nicht mehr was mit mir los ist. Mache mir einfach nur Soegen um meinen kleinen Wurm!!!

Danke fürs "Zuhören"

Beitrag von val1977 25.01.11 - 06:20 Uhr

ich hab deinen beitrag gestern abend auch gelesen und kann nur sagen, dass das definitiv die richtige entscheidung ist. ich denke, deine fä wird für euch beiden die passende entscheidung treffen, damit es dir und deinem krümel gut geht.

drück euch die daumen und halt uns auf dem laufenden. #winke

lg val (12+0)

Beitrag von funkeline1976 25.01.11 - 06:29 Uhr

Hallo Val,

das ist lieb von dir. Vielen herzlichen Dank #liebdrueck

Lg

funkeline 17. SSW

Beitrag von val1977 25.01.11 - 06:36 Uhr

gern geschehen. #bitte

ich weiß, was du dir gerade für gedanken machst. ich glaub, dass ist so eine frauenkrankheit, dass wir auch noch ein schlechtes gewissen bekommen, wenn wir im beruf nicht mehr die volle leistung bringen können. aber wie schon gesagt, wenn deinem krümel was passiert, dankt es dir keiner und du bist totunglücklich...

Beitrag von germany 25.01.11 - 06:33 Uhr

Morgen,

beruhig dich erstmal! Ich bin in der 15.ssw und bekomme auch einen harten Bauch wenn ich so einen Stress hatte und so viel in Bewegung war. Bei so einem stressigen Tag wundert mich wirklich nix!

Mach dir keine Sorgen. Ich bin sicher, dass es dem baby gut geht. Und wenn du krank geschrieben wirst, nutze die Zeit um dich mal zu entspannen!



lG germany