Chlormadinon zum Mens auslösen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetbeat 25.01.11 - 07:42 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich bin jetzt ganz schön verwirrt.
Seit gestern nehme ich für 12 Tage eine Tablette Clormadinon, die meine Mens auslösen soll um meinen Monsterzyklus nun endlich zu beenden.

Und meine Tempi - sieht auf einmal nach ES aus? Oder was meint ihr?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930891/557492

Kennt sich damit jemand aus?!
Bienchen säßen ja sowieso nicht so prima.
Was soll ich nun tun? einfach weiter nehmen?

Andererseits hätte meine FÄ ja gestern sehen müssen, das ein Folli springen würde?! Eine Schwangerschaft wurde gestern ausgeschlossen bevor mit der Einnahme begonnen wurde. Sie hat lediglich gesagt, das meine GMSH sich etwas mehr aufgebaut hätte als vor 3 Wochen.

Hoffe mir kann jemand weiterhelfen oder einen Rat geben.

Vielen Dank schon mal..

sweetbeat