Voll der Alptraum - Silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von asti-82 25.01.11 - 08:02 Uhr

Guten Morgen zusammen #winke

hab vorhin voll den Alptraum gehabt, und mein Mann ist schon auf der Arbeit und so kann ich ihn niemand erzählen :-( Darum schreib ich ihn jetzt hier auf.

Hab geträumt, ich hätte meine #schwanger nur einer guten Freundin erzählt und was macht die, erzählt es gleich meiner Mutter und ich raste voll aus und gerate in Streit mit meiner Mutter, weil ich noch nicht wollte, dass sie es weiß. Denn nach der FG im Sept., die sie klar auch mitgenommen hat, war sie immer so bemüht und voll Mitleid, und das konnte ich ganz schlecht ertragen. Und ich habe gesagt, ich will nicht, dass du es schon weißt, falls ich wieder ne FG habe, denn dann will ichs lieber für mich ausmachen...

Naja, und dann am nächsten früh (im Traum) hab ich auf einmal rosa Blut in der Unterhose, gerate voll in Panik und will zum FA, dessen Nr. ich nimmer finde, mein Mann wird auch wach und will mich fahren, und dann wach ich auf :-(#heul#heul #heul

So ein nerviger Traum und ich weiß auch, woher er kommt, gestern hat meine Mama erzählt, ihre Hündin ist läufig und ich habe dann so aus Scherz gesagt, wenn sie ein Baby bekommt, dann nehmen wir halt nen kleinen Hund und sie hat verstanden, dass ich ein Baby bekomme (Was ich ja auch tue, aber ich habe abgelenkt und von dem Hund geredet...)

So ein dummer Traum, der mich ganz schön runtergezogen hat. WÜnsch mir doch sooo, dass es diesmal gut geht #heul.

Naja, hab mir dann, weil ich noch 45 min bis zum Weckerklingeln hatte, die Schwangerschaft, GEburt und das erste Kennenlernen mit Baby vorgestellt, bei dem natürlich alles gut ausgeht #verliebt und noch so nen "Wachtraum" gehabt. Aber gut gehts mir jetzt trotzdem noch nicht :-(

Wünsche mir so, dass bald März und die kritische Zeit vorbei ist...
Und dass ich am Do bei 6+6 das Herzchen schlagen höre...

Danke fürs Zuhören, war ja ein ewig langes #bla#bla und total sinnlos, aber es belastete meine Seele so und musste mal raus.

Habt ihr auch so dumme Träume?

Viele Grüße,

Eure Asti mit #Stern (11+5) und Minibauchzwerg #ei (6+4)

Beitrag von evi29 25.01.11 - 09:40 Uhr

Hallo,

also ich muss dir sagen Reden bez.schreiben das tut sehr oft gut!
Kenne das selber und muss auch oft genug einfach mal reden!
Seit dem ich Schwanger bin redet meine Schwester kein wort mehr mit mir,geht lieber zu meinem Exmann und feiert mit dem Geburtstag.
Angeblich hat sie gedacht das meine Tochter bei ihrem Vater sei uns sie nur deshalb zu ihm geht,obwohl ich ihr das gesagt hatte!grrrr.

Aber das mit dem Dummen Träumen kenn ich !

Mach dir nix drauß genieße dein Leben.

LG Evi mit Krümmel 13W.5 Tage und Isi (6).#sonne