Softshelljacken

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sonnenstrahl1 25.01.11 - 08:49 Uhr

Hallo
Ich wollte mal Fragen was ihr von einer Softshelljacke haltet? Ich kenne sie persönlich nicht aber ich überlege so eine Jacke meiner Tochter zu kaufen.

Was bedeutet Wassersäule von 3000mm?

Falls ihr eine habt, würdet ihr euch sie wieder kaufen?

LG
Jelena

Beitrag von sonnenstrahl1 25.01.11 - 09:01 Uhr

Danke, so weit war ich auch schon aber leider konnte ich keine Antwort auf die Frage mit der Wassersäule finden.

Beitrag von sonnenstrahl1 25.01.11 - 09:09 Uhr

OH man, eigentlich kann man doch alles googeln. Macht urbia einfach zu.

Ich habe auch google benutzt aber ich wollte hier auch mal Meinungen hören. Komme als nur zu Antworten von Sportler und nicht zum Otto Normalverbraucher bei google.

Beitrag von kimchayenne 25.01.11 - 08:52 Uhr

Hallo,
ja ich habe eine und bin damit super überd en Winter ekommen,kuschelig warm,winddicht und wasserdicht.Bei minus 15 Grad habe ich dann noch ne Fleecejacke drunter gezogen.Kann man auch gut mal schnell mit nem nassen Lappen abwischen,für mich wichtig weil es meine Hunde geh Jacke ist.
Ich würde mir immer wieder eine holen,habe aber auch eine hochwertige gekauft,wie es bei geringpreisigeren aussieht weiß ich nicht.
LG KImchayenne

Beitrag von sonnenstrahl1 25.01.11 - 09:00 Uhr

Hallo
Wäre eine von XS Exes. Normalpreis 70 Euro.

Kennst du die Marke?

LG
Jelena

Beitrag von kimchayenne 25.01.11 - 09:55 Uhr

Hallo,
die Marke kenne ich nicht.Meine ist von Kilmanock und hat ne Wassersäule von 5000,bisher hat sie wie gesagt dicht gehalten,habe sie auch schon auf ner Kuttertour in der Nordsee angehabt wo sie so manchen Brechern wiederstehen musste.
LG KImchayenne

Beitrag von risala 25.01.11 - 10:54 Uhr

Hi,

Softshelljacken sind gut - ich würde sie wieder kaufen.

Wassersäule 3000m bedeutet "einfach erklärt", dass auf die Jacke ein Rohr gestellt wird, dass bis 3000mm mit Wasser aufgefüllt wurde. Dies ist die "Wassersäule" - und die Jacke war wasserdicht. Als 3001mm Wasser eingefüllt wurde, fing die Jacke an zu durchnässen.

Also, je höher die angegebene Wassersäule, umso wasserdichter der Stoff.

Gruß
Kim