Hallo Februar Mamis!! Wie gehts????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melle219 25.01.11 - 08:54 Uhr

Hallo zusammen!!!!

Mir geht es richtig gut!

Wie habt Ihr bis jetzt eure SS erlebt?

Ich richtig schön keine probleme gehabt und ich hoffe das bleibt

auch so!

Habt Ihr schon die ca. größe und das ca. Gewicht von euren Zwergen???

Meiner hatte letzte Woche schon 3200g und 50 cm #zitter

Ich muß nächste Woche wieder zum FA und hoffe das war dann das letzte mal!

Habe doch am 12.02 ET und ich hoffe das der kleine mann dann auch die Welt möchte!!!

So genug von mir jetzt möchte ich mal was von euch lesen :-)

Lg Melle und babyboy (38SSW)

Beitrag von zappelphillip 25.01.11 - 09:00 Uhr

Guuuten Morgen....

Im grossen und ganzen geht es mir soweit gut, ausser meine Hüften!!!Aua sag ich da nur!!!

Gestern waren wir zur KS Termin besprechung (zwerg liegt in Fuss-Steißlage!!!) Und der Termin ist am 18. 02!!!

Endlich ist ein Ende in Sicht...zähle jetzt die Tage rückwärts bis ich meinen zwergel in den Armen halten kann!!!

Gestern hatte er ca. 2880 gr.

So Mädels Endspurt!!!#huepf#huepf#verliebt

Beitrag von summi86 25.01.11 - 09:02 Uhr

Guten Morgen Melle!

Freut mich, dass es dir richtig gut geht!
Meine Schwangerschaft war bis jetzt ein einziger Albtraum und ich bin verdammt froh, wenn sie endlich ein Ende nimmt und unsre Maus endlich da ist!!!
Dazu kommt noch, dass sie sich am Tag zwar nicht mehr so oft "zu Wort" meldet, dafür aber dann um so heftiger :-)
Vor 1,5 Wochen (also 36. SSW) war unsre Maus stolze 48 cm groß, Gewicht konnte mein FA leider nicht sagen (Gerätschaften zu alt :-( ) aber die Kleine war sonst super zeitmäßig!
50 cm und 3200 g bei dir ... könnte unter Umständen ein richtiger Wonneprope bei dir wird :-D
Muss jetzt bis zum errechneten ET (16.02) 1 x wöchentlich zum FA, was mich doch schon mittlerweile etwas langweilt, da ich auf Grund der nicht ganz so einfachen Schwangerschaft eh schon in 2 Wochen Abständen dort war (hätte quasi schon fast in die Praxis einziehen können).

Dann hoffen wir doch mal auf ein baldigen und gesundes Ende für unsre Kleinen!

Glg Bianca mit 3 #stern chen fest im #herzlich und #baby girl inside (37. SSW ab morgen 38. SSW)

Beitrag von yvonneh1983 25.01.11 - 09:03 Uhr

hi melle,

ich bin jetzt in der 37. ssw und war gestern im kh zur vorstellung. meine kleine hat 2900g. grösse konnten sie net messen, weil sie so rumgezappelt hat. die hebi meinte, sie hat selten so ein aktives kind gesehen :-). na super!!!

ansonsten ging es mir die ss über sehr gut. nur die letzten wochen werden etz beschwerlich.

habe seit paar monaten sodbrennen ohne ende, seit einigen wochen rückenschmerzen und übelkeit.

glg

yvonne

Beitrag von bibo1989 25.01.11 - 09:24 Uhr

Hallo#winke

Meine Schwangerschaft war eigentlich ganz schön bis auf ein paar probs.
Aber ich bin so glücklich wenn sie endlich da ist ich hab seit ner woche Wehen.
Heute hab ich nochmal nen FÄ Termin.Mal sehn ob sich was tut.

Lg Bibo+kleine Krabbe#verliebt ET-10

Beitrag von schwesterannika 25.01.11 - 09:27 Uhr

Meine Schwangerschaft war auch nicht soooo toll...
bin einfach nur froh wenn sie raus ist....
letzte Woche in der 36.SSW wog sie schon 3000g aber bei ner Größe von 52cm....mein Mann sagt sie wird bestimmt mal Model.
Jeder Schritt und jede Bewegung die ich mache tut mir weh,ich habe so Symphysenschmerzen.
Die Tage geh ich zum Arzt,der soll was unternehmen das sie früher kommt.

Beitrag von thelfamily 25.01.11 - 09:32 Uhr

Hallo #winke

Mir ging es bis jetzt auch die ganze SS durch super. Habe auch bis jetzt keine Beschwerden :-)

Noch 14 Tage sind es bei mir bis zum ET und ich zähle auch die Tage, nur irgendwie hab ich das Gefühl, die ziehen sich gerade wie Kaugummi #aerger

Meine wurde in der 36.SSW schon auf 2.700g geschätzt, sie hat also jetzt wohl schon die 3.000g -Marke überschritten und ich hoffe daher, dass sie auch spätestens zum ET auf die Welt kommt...

#blume thelfamily mit Babygirl (ET-14) #blume

Beitrag von sama0505 25.01.11 - 10:08 Uhr

Hallo zusammen,

also ich muss ehrlich sagen, ich mag nicht mehr! Meine Schwangerschaft war schön und ich genieße das auch sehr, aber diesmal hab ich sher das Verlangen meinen Körper wieder für mich zu haben. Muss aber auch sagen, dass ich seit 2 Wochen wieder sehr starke Ischias-Schmerzen habe und leider gar nichts mehr hilft. Meine Hebi konnte mir am Anfang der SS den Nerv wieder einrenken, aber jetzt ist alles zu weich und es springt gleich wieder raus. An meine tauben Hände hab ich mich mittlerweile gewöhnt ; )))), bin aber froh, wenn es nach der Geburt wieder normal wird.

So, jetzt genug gejammert!!! Krümel geht es prima in meinem Bauch und laut Aussage meine FA am Freitag, sieht nichts danach aus, dass es bald losgeht. Alles noch fest verschlossen! Hab aber auch erst in 3 Wochen ET. Am Freitag bei 36 + 3 war Krümel ca. 49 cm groß und 2600g schwer. Freitag muss ich wieder hin. Ab jetzt heisst es jede Woche zum Doc. Mal schauen, wann Krümel kommen möchte. Bei seinem Bruder musste ich am Ende jeden 2. Tag.

So, schmeisse jetzt noch ne Runde #tasse und #torte und werde mich dann auf zu meiner Hebi machen: Fussreflexzonenmassage!

Lasst es euch gut gehen!

LG sama0505 & Krümel (ab heute 38. SSW)

Beitrag von minikruemelchen25 25.01.11 - 10:50 Uhr

Hallo Melle und alle anderen Bald-Mamis :-)

Mir gehts auch net mehr soooo besonders. Die Kleine drückt total nach unten, kann kaum noch laufen. Sitzen ist super anstrengend und Autofahren geht nur noch zur Kita und zurück ;-)

Mein ET ist der 16.2., aber so wie es aussieht(MM 1-2cm, ständig Wehen etc.), kann es sein, dass sich die Kleine eher auf den Weg macht. Gestern hat meine Hebi das Gewicht auf max. 2600g gechätzt und meinte, dass sie auch nicht so groß ist. Also wird die kleine Maus wohl eher zierlich sein :-)

Ich drück uns allen mal die Daumen, dass es bald soweit ist, dass wir gesunde und muntere Babys im Arm halten #verliebt

LG Kathy und Krümeline (36+6)#winke

Beitrag von stern33chen 25.01.11 - 12:35 Uhr

Hallo zusammen!

Mir gehts seit ein paar wochen wieder richtig gut - kann sogar einigermaßen gut schlafen und genieß dass noch mal richtig. Heißt nie früher wie 12 Uhr ausm Bett :-)

Mein Bauch hat sich vor ca. ner Woche gesenkt und MuMu ist fingerdurchlässig. Aber Wehen hab ich noch keine.

Unser Kleiner wurde wurde bei 36+2 auf 49 cm und 2.900 g geschätzt.

Zugenommen hab ich bis jetzt 18 kg #zitter

Sternchen ET-20