Übelkeit - wohin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butzelinchen 25.01.11 - 09:00 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich habe schon seit ein paar Tagen ziemliches Sodbrennen und starkes aufstossen. Jetzt ist mir dazu noch richtig übel und ich mir steht alles bis zum Hals hoch. Essen geht fast gar nicht. Wenn ich nicht aufpasse kommen Getränke gleich wieder raugeschwappt (sorry für die Beschreibung)
Dem Zwerg geht's aber gut, der ist munter und ich habe nicht das Gefühl, dass da was nicht stimmt.

Jetzt habe ich mich erst mal krankgemeldet. Nun die Frage: FA oder Hausarzt? Zu wem geh ich denn jetzt???

Grüsse

Butzelinchen + Leo inside (27+5)

Beitrag von funkeline1976 25.01.11 - 09:01 Uhr

Ich würde zu meiner FA gehen.

Alles Gute!!!