Keine Schwangerschaftsanzeichen (mehr) 6.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salzburg1. 25.01.11 - 09:04 Uhr

hallo ihr lieben!

hab mal wieder eine frage: bin nun in der 6. ssw un habe erst am donnerstag meinen fa-termn. vorige woche hatte ich ständig ziehen im unterleib und meine brüste schmerzten. seit einigen tagen ist das weg und ich merke auch sonst nichts von der schwangerschaft (nicht müde, keine übelkeit).
mir kommt vor, das ist ein weniger gutes zeichen, oder?

lg
dani

Beitrag von himbeerstein 25.01.11 - 09:07 Uhr

Ist völlig normal.. Das wäre ja schlimm wenn man das die ganze Zeit hätte #schock
Keine Sorge.. Genieße lieber die Tage an denen es noch so ist ;-)

Beitrag von yvonneh1983 25.01.11 - 09:08 Uhr

hi dani,

ich hatte die ganze ss über gar nix... etz fangen die wehwechen an.

glg

yvonne 37, ssw

Beitrag von sephora 25.01.11 - 09:10 Uhr

Keine Sorge, ist bei mir auch so..keine Ziehen, keine Übelkeit..nix...und, das kann durchaus noch kommen! die Müdigkeit kam bei mir erst letzte Woche..und das Ziehen merk ich nur ab und an..

Wie gesagt, das hat nix zu sagen!

LG und freu dich lieber auf den FA

Beitrag von salzburg1. 25.01.11 - 09:53 Uhr

vielen dank für eure antworten!
das hat mich ein bisschen beruhigt

viele liebe grüße und alles gute euch allen!!!