bitte, könnt ihr mir helfen?! (sr lang)

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von sunshine.ng 25.01.11 - 09:15 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=10&tid=2997198&pid=18968373

Ich muss am Freitag ja wieder meine Pille regulär einnehmen...also es müsste sich doch langsam mal was tun...

:-)

Beitrag von eva1082 25.01.11 - 09:22 Uhr

Hi Du,

also wenn ich Deinen ersten Post richtig verstanden habe dann hast Du letztes Jahr die Pille "abegesetzt" weil Du keine mehr hattest. Dann mit Kondomen verhütet bis die erste natürliche Blutung kam (od kommen sollte) und dann wieder angefangen mit Pille. Stimmt das soweit? Kam denn nach der letzten Pille die Du vorm Absetzen genommen hattes ne Abbruchblutung?

Vor absetzen der Pille hattet ihr aber keinen verhütungsunfall oder so?

LG

Beitrag von sunshine.ng 25.01.11 - 09:34 Uhr

Hallo.
Also das mit der Pille absetzten stimmt soweit. Hatte danach regelmäßig meine Mens. Also ehrlichgesagt nur einmal in Nov.
haben dann noch weiter mit Kondom verhütet bis eben die nächste reguläre Mens kommen sollte. Also so um den 1.Januar. Habs mir leider auch alles net aufgeschrieben ich Nuss.

Ich habe bereits einen Sohn und auch in der Übungsphase bis er gekommen ist hatte ich nie Probleme mit ausbleibender Mens...

Beitrag von eva1082 25.01.11 - 10:32 Uhr

Also wenn du danach regelmäßig deine natürliche Mens hattest (NICHT nur die direkt nach absetzen der Pille) würd ich mal zum FA gehen.

alles Gute für Dich

LG

Beitrag von corinna2202 25.01.11 - 09:28 Uhr

hi

ich kann dir helfen:

1.) mach noch einen test
2) geh zu deinem gyn

anders wird dir hier leider keiner helfen können, es kommt doch manchmal vor dass wenn man wieder die pille oder andere hormone nimmt tests anfangs negativ ausfallen obwohl man schwanger ist.

alles gute
corinna

Beitrag von janimausi 25.01.11 - 12:30 Uhr

Teste einfach nochmal, dann hast du für dich GEwissheit, aber es gibt auch einige Pillen, bei denen bleibt die Regel aus.

Mach dir nicht gleich so einen Stress.

Wenn du dir wirklich unsicher bist, dann geh in die nächste Drogerie und kauf dir einen Schwnagerschaftstest.

LG