fruchthöle entwickelt sich nicht so gut, kennt dass wer???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sunn84 25.01.11 - 09:26 Uhr

hallo,
nachdem ich ja von der frauenärztin 2 wochen zurückgestuft bin und ich auch seid freitag schmierblutung habe war ich heut beim arzt die Ärztin meinte die fruchthöle entwickelt sich nicht so gut dass baby ist jetzt
SSL; 0,79 cm
und ich denke dass sind die masse von der Fruchthöle FS;Rempel 1,16 cm weis einer ob ich noch hoffen kann???

war dass bei jemanden auch so???

Beitrag von platsch 25.01.11 - 09:38 Uhr

Hallo Sunn,

bei mir ist zum Glück alles in Ordnung.

Aber meine Schwester hatte bei ihrer 2. SS auch das Problem, dass die Fruchhöhle sich nicht richtig entwickelte und Schmierblutungen hatte, in der 10. SSW war das Herzchen dann leider nicht mehr am schlagen und sie musste zur Ausschabung. #heul

Ich hoffe natürlich das du da mehr Glück hast und drücke dir ganz fest beide Daumen! #klee#klee#klee

Beitrag von frickelchen... 25.01.11 - 09:58 Uhr

Hallo,

tut mir sehr leid. Wünsche dir natürlich das es noch aufholt und weiter wächst.
Leider hatte auch ich da kein Glück in meiner 1.SS. Die FH war von anfang an etwas zu klein und nicht richtig entwickelt. Bekam dann SB und in der 9.SSW blieb das Herzchen stehen. Hatte einen Tag später einen Abort.

Hoffe das bleibt dir erspart und alles geht doch gut.

LG#liebdrueck