Was ist da los????????????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrinchen1987 25.01.11 - 09:56 Uhr

Hallo ihr Lieben ich dachte ich frag mal bei euch vieleicht wisst ihr rat. bin jetzt Es+10 und habe seit drei tagen schmerzende Brüste und ab und zu ein zwicken und zwacken im Unterleib. Sind das schon Schwangerschaftsanzeichen aber das ist doch viel zu früh oder?

Beitrag von yvonneh1983 25.01.11 - 09:57 Uhr

hallo,

also ich hatte gar keine anzeichen. ab nmt ziehen wie mensschmerzen.

kann auch auf pms hindeuten.

gruss

yvonne 37. ssw

Beitrag von wartemama 25.01.11 - 10:00 Uhr

Ich hatte auch erste Anzeichen ab ES+10 - nur leider sind so frühe SS-Anzeichen und PMS kaum auseinanderzuhalten.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von annchen81 25.01.11 - 10:02 Uhr

Hallo!

Kann entweder PMS sein oder ein SS Anzeichen........!
Da hilft nur eins..... morgen früh mit einem 10er Frühtest testen....!

LG

Beitrag von nancy-christian 25.01.11 - 10:06 Uhr

huhu...
also ich hatte damals zwar noch keine brustschmerzen aber auch dieses zwicken in der rechten bauchseite...habe dann bei es+10 positiv getestet...achja und sehr verstöpfung und blähungen hatte ich...
lg#winke