Temparaturabgang-hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von frau225 25.01.11 - 10:15 Uhr

Guten morgen Leute,

Also hab grad gemessen, nun ja, ist schon ne halbe Stunde her, aber mir ist aufgefallen das ich ein Temaraturabgang habe, ist das schlimm oder kann es heißen das ist eine Einnistung hab oder kurz davor stehe? Hab heute morgen ein leichten Stechen an der linken Seite gehabt,als ich noch im Bett lag. Bekommt man immer eine Einnistungsblutung oder gibt es Frauen die kein haben und dann Schwanger waren?
Bitte schaut mal rein..

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929564/558878

LG Jessi

Beitrag von shadow-80 25.01.11 - 10:24 Uhr

Also ich hatte damals bei meinem Sohn keine Einnistungsblutung ..
Hat auch wirklich nicht jede frau ;)


Ich drück dir die daumen ;)

Beitrag von frau225 25.01.11 - 10:28 Uhr

Hallo shadow-80,

ich danke dir für die Antwort, das ist so lieb von dir.
Bin echt am hibbeln und hoffe das es geklappt hat.

LG Jessi

Beitrag von heliozoa 25.01.11 - 10:41 Uhr

Hi Jessi,

der Temp-Absacker ein paar Tage nach ES ist meistens durch Östrogen verursacht. Es steigt ja bis ES an, wenn die Konzentration hoch genug ist wird dadurch die LH Produktion angekurbelt, das Ei springt....jetzt wird Progesteron ausgeschüttet und das Östrogen geht rapide zurück, da Progesteron ein Gegenspieler zu Östrogen ist. Ein paar Tage nach ES steigt aber das Östrogen wieder an, sodass es zu besserem ZS und nem Temperaturabsacker kommen kann. Steigt danach die Temp wieder an, ist alles in Ordnung.

Soweit ich mich erinnern kann hatte ich bei meiner ersten SS auch keine Einnistungsblutung, ich hatte nur weit nach NMT mal ne SB.

Alles Gute,
Eva