Wer hat eine Whirlwanne?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von goldie99999 25.01.11 - 10:26 Uhr

Ich plane gerade unser neues Bad, loslegen werden wir wahrscheinlich im Herbst.

Ich hätte wahnsinnig gern eine freistehende Whirlwanne, in welcher mindestens 2 Personen bequem Platz haben sollen. Notfalls tut es auch eine Ecklösung.

Hat so etwas jemand von euch? Ich habe beim ersten Stöbern im Baumarkt Modelle round about 1000 Euronen gefunden, die machten aber keinen besonders dollen Eindruck. Bessere Modelle waren nicht vorrätig und nur aus dem Katalog kaufe ich nichts.

Die nächste Frage: nutzt man die Sprudelfunktion auch, oder verfliegt der erste Reiz schnell? Ich sehe mich ehrlich gesagt schon täglich drinliegen, bis sich die Haut ablöst oder die Wasserwerke mich zur Kundin des Jahrhunderts ernennen...

Grüße, Goldie

Beitrag von lisa-1976 25.01.11 - 11:33 Uhr

Hallo Goldie,

wir haben auch eine Whirlwanne allerdings nicht freistehend, sondern über Eck. Ich liebe diese Wanne - vor allen Dingen im Winter.

Kann Sie Dir also nur empfehlen, würde Dir allerdings auf jeden Fall raten ins Fachgeschäft zu gehen.

Liebe Grüße
Lisa

Beitrag von gichtelwichtel 25.01.11 - 16:28 Uhr

Wir hatten so etwas in einer Mietswohnung und wir haben es kaum genutzt. Klar am Anfang war es interessant und es war der Blickfang, wenn wir Besuch hatten. Aber ich empfand die Reinigung als sehr intensiv und würde mir das nicht fürs Haus anschaffen.

Grüße,
gichtelwichtel

Beitrag von sanrina 25.01.11 - 19:43 Uhr

Hallo!

Prinzipiell finde ich eine Whirlpool-Wanne toll und möchte auch immer wieder ein haben, ABER: unsere Wanne (Bauhaus) ist als Eck-Wanne einfach zu kurz, man liegt nur zur Hälfte drin (ist ja nur 1,40 m Liegefläche)und der Motor ist sehr laut, da kann man sich nicht wirklich bei entspannen!
Ich denke, um da etwas wirklich Gutes zu bekommen, muss man mehr Geld ausgeben und vor allem vor dem Kauf genau testen und wenn möglich "anhören"!

LG

Beitrag von goldie99999 25.01.11 - 22:03 Uhr

s.o.