Minijob bei elternzeit im 1. jahr???

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von goejan 25.01.11 - 10:29 Uhr

bitte helft mir mal... darf ich einen minijob annehmen, 6 std. die woche/260€ im monat, wenn ich elterngeld beziehe? oder wird mir das komplett abgezogen dann? weil...dann lohnt es sich ja nicht wirklich. danke für die antworten...

Beitrag von susannea 25.01.11 - 12:16 Uhr

Es wird angerechnet, aber nicht abgezogen!

Beitrag von littlequeen 25.01.11 - 13:14 Uhr

Du bekommst 67% der Differenz zwischen dem alten und dem neuen(mini-job) Lohn zusätzlich zum Minijob Verdienst.