ES+11 Mens oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xmimix 25.01.11 - 10:49 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin mal wieder total verunsichert...

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921577/560447

Ich soll am Anfang vom neuen Zyklus zum FA wegen Blutabnahme... Muss dazu sagen, dass mein FA Verdacht auf GKS hat... Naja, habe wie immer SB, weiß auch dass die zum alten Zyklus gehören. Nur habe ich seit gestern immer morgens frisches Blut am Toilettenpapier. Nicht viel. Danach sind es wieder SB... Was soll ich jetzt machen? Auf der einen Seite war meine Tempi noch nie so hoch, auf der anderen Seite läuft es mit den SB ähnlich ab wie im letzten Zyklus... Habe seit ES+5 schon Brustschmerzen, gestern abend und heute ist mir schwindelig und habe jetzt ganz leichte UL-Schmerzen, die sich aber nicht nach Mens anfühlen. Trotzdem stell ich mich darauf ein.

Meint ihr ich kann morgen schon zur Blutabnahme oder soll ich warten bis die Blutung wirklich stärker wird?

Mimi #blume

Beitrag von collin1 25.01.11 - 11:14 Uhr

hallo!ich denke wenn ne blutung einsetzt wie bei dir auch wenns nur ne SB ist dann beginnt nen neuer zyklus,an deiner stelle würd ich beim FA anrufen und das schildern,dann wird man dir sicher sagen wie du dich verhalten sollst

lg collin1