Bauch gestoßen - 15. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marienkaefer1985 25.01.11 - 11:00 Uhr

Hallo!

Ich habe mir gestern Abend den Bauch gestoßen.

Es tat einmal kurz für eine Millisekunde weh.

Heute morgen hatte ich trotzdem ganz normal Übelkeit, wenn auch nur eine Stunde, immerhin war es die ganzen letzten Tage schon komplett weg, ich habe normal Hunger. Eigentlich ist alles wie immer.

Da ich aber eh im Moment nichts fühlen kann (außer gestern Nachmittag habe ich evtl. meine erste Kindsbewegung gehabt) und mich eher unschwanger fühle, kann ich gar nicht sagen, was ich für ein Gefühl habe.

Tendenziell würde ich gefühlsmäßig sagen, dass alles okay ist, trotzdem mache ich mir Sorgen #heul


Meint ihr, es wäre übertrieben, sich einen Frauenarzttermin geben zu lassen? Oder sind die Kleinen da noch so geschützt, dass nichts passieren kann?

Beitrag von bunny2204 25.01.11 - 11:01 Uhr

also ich würde mir keine Gedanken machen....selbst in der 40. SSW wäre das wohl kein P roblem.

Lg BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 32. SSw

Beitrag von nadja.l 25.01.11 - 11:06 Uhr

die kleinen sind dadrinne gut geschützt. ich hab ne tochter, die mir ständig beim wickeln in den bauch tritt usw. noch nie ist was passiert.
spar dir deine zeit. zum arzt würde ich nur gehen wenn auf einmal was weh tut oder blut irgendwo ist.

lg nadja

Beitrag von krummi81 25.01.11 - 11:10 Uhr

Hallo,

ich bin letzte Woche auf der Strasse gestürzt, und mit voller Wucht auf den Bauch gefallen.
Klar, da mußte ich zum Arzt, aber alles o.k.
die Kinder sind so gut gepolstert, ich denke, du brauchst nicht gehen.

LG Pam 30ssw

Beitrag von ella-21 25.01.11 - 11:19 Uhr

Hallo du,

bin letzte woche auch gestürzt die stiege wie ich so bin ein #klatsch war dann beim arzt und er meinte dann das die kleinen sehr geschützt seinen so lange ich keine beschwerden hätte müsse ich mir keine sorgen machen.......

lg ella

Beitrag von marienkaefer1985 25.01.11 - 11:27 Uhr

Danke für eure Antworten!

Dann muss ich mir wohl keine Sorgen machen...