Danksagungskarte für den Doc.....was kann ich schreiben?? *HILFE*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schlange100000 25.01.11 - 11:04 Uhr

Huhu...
...hab heute meinen ersten Termin beim Gyn seit der Geburt u. ich möchte eine Karte abgeben, aber ich weis garnicht was ich da reinschreiben soll!!

BITTE GEBT MIR TIPPS!!!!!!!!!!!


Danke #blume #blume #blume

Beitrag von roxy262 25.01.11 - 11:05 Uhr

huhu

ich hab eine grusskarte mit dem foto von romy gemacht und hinten drauf geschrieben:

vielen dank für die liebe und kompetente betreuung!


und dazu gabs noch eine flasche sekt!

lg

Beitrag von nalle 25.01.11 - 11:11 Uhr

Ich bin ehrlich !


ACHTUNG !!!


In meiner Schwangerschaft hatte ich mehr mit den Schwestern zu tun,wie mit dem FA !

Die haben Blut abgenommen.Blutdruck gemessen,CTG gemacht usw.

Bei mir haben ALLES etwas bekommen.

Einen Presäntkorb für alle 3 (1 Arzt,2 Schwestern)

Somit konnten sie sich ALLE etwas gönnen und es war für jeden etwas dabei ;-)


Finde es persönlich schade NUR dem Doc etwas zu geben



Ansonsten freut sich ein FA sicherlich immer über ein Foto vom Baby ;-)


lg

Beitrag von nalle 25.01.11 - 11:12 Uhr

PÄsEntkorb


#klatsch

Beitrag von 2008-04 25.01.11 - 11:23 Uhr

Jetzt ist es noch besser#rofl

Beitrag von nalle 25.01.11 - 11:26 Uhr

#schmoll

Beitrag von 2008-04 25.01.11 - 11:36 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von schlange100000 25.01.11 - 11:27 Uhr

Ja zu der Karte gibts auch noch was...mal schauen was ich finde..und die Schwestern bekommen natürlich auch was!! :-)