Traurig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silvana88 25.01.11 - 12:27 Uhr

So Mädels.......

nach 3 tagen überfälligkeit und 3 leicht poitiven tests (die jeden tag etwas schwächer wurden) habe ich heute nacht mit krampfartigen schmerzen meine mens bekommen#heul


Naja zumidest hört jetzt endlich diese ungewissheit auf und ich weis das es klappen kann#klee

Beitrag von bannabi 25.01.11 - 12:28 Uhr

Oh man das tut mir echt leid für dich

ich drücke die daumen dass es beim nächsten mal klappt und der krümel sich ordentlich fest hält#liebdrueck

Beitrag von jolinar01 25.01.11 - 12:28 Uhr

hallo.

das tut mir sehr leid.hattest du denn anzeichen für eine SS?wenn ja wie stark?

lg jolinar

Beitrag von silvana88 25.01.11 - 12:32 Uhr

hmm ich weis halt jetzt net ob es echt ss anzeichen waren....

ich hatte/ hab extrem empfindliche brustwarzen un da sin so kleine pickelchen dran und insgesamt haben meine brüste zeitweise so weh getan das ich kaum schlafen, laufen konnte.

und ich hat so 2, 3 tage an denen es mir richtig übel war

Beitrag von jolinar01 25.01.11 - 12:34 Uhr

das kann auch pms sein.hatte ich jeden monat bisher.bis auf diesesmal.mir ist seid donnerstag extrem schlecht.schwindel,schlappheit,brust spannt und mensartige schmerzen.

heute hab ich in der scheide ganz wenig blut gehabt.heut am NMT.ich hoffe einfach nur das es nix zu bedeuten hat.

lg

Beitrag von silvana88 25.01.11 - 12:39 Uhr

das komische ist nur das ich normal so 2 tage vor der mens Ul schmerzen hab und ein ziehen in den beinen und das war nicht.....
und dann heute nacht diese schmerzen ich dachte mich schneidet jemand auf so en extremes stechen und ziehen, kam immer so in schüben#wolke

Beitrag von hunnyb. 25.01.11 - 12:33 Uhr

fühl dich gedrückt. ich hab genau die selbe geschichte am 25.12. gehabt.

bei mir waren auch die tests pos aber immer gleichbleibend schwach. naja am 25.12. bin ich nachmittags ins kh. ich war 4+6 und man hatte dann beim us ne mini fruchthülle gesehn. aber da mein hcg wert so wenig war wurde ich wieder heim geschickt und hab am selben abend noch blutung bekommen

ich wünsch dir alles gute und das es bald klappt#herzlich

Beitrag von queen-mary 25.01.11 - 12:39 Uhr

lass dich mal drücken!!!

mir ging es letzten monat genau so. war total depri, und haben auch nur zwei bienchen gesetzt. hatte garnicht daran gedacht diesen monat ss zu werden. letzten freitag habe ich positiv getestet. kann es garnicht glauben und habe auch ein wenig angst das meine mens kommt.
habe nacher termin bei FA und dann mal schauen ob es wirklich so ist.

drücke dir die daumen für nächsten monat

lieben gruss queenmary

Beitrag von jenny-86 25.01.11 - 12:44 Uhr

so ging es mir vor genau drei tagen auch....

war gut fünf tage über nmt sst minimal positiv und dann kam die pest doch.

solche schmerzen beim einsetzen der periode,hatte ich echt noch nie....

ich drück dir ganz fest die daumen,das es bald klappt.

lg

Beitrag von silvana88 25.01.11 - 12:48 Uhr

ich bin nur echt froh da ich hier schon so viel gelesen hab un immer so tolle antworten bekomme#herzlich

ich glaub ich hätte sonst panik bekommen, wenn ich gar net gewusst hätte was jetzt los ist#schwitz

Beitrag von moonchild13 25.01.11 - 13:15 Uhr

oh.. das tut mir so leid... aber Du schaust nach vorne, das ist toll #klee
ganz viel #klee#klee#klee#klee#klee für die nächste Runde#herzlich

Beitrag von lucas2009 25.01.11 - 13:38 Uhr

Das tut mir sehr leid.
Ha be ich jetzt zweimal hinter mir. Ich teste jetzt eben einfach später. Leider waren meine Abgäne immer später. Der letzte war auch freitag.
Aber du machst es richtig, nach vorne sehen und postiv denken.

Viel Glück weiterhin