Wieder positiv nach FG!!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von anne2112.86 25.01.11 - 12:33 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich hatte ja im November eine Fehlgeburt mit AS!!Wir haben eine Regelblutung abgewartet , und heute hatte ich wieder einen positiven Test in der Hand!!

Ich habe ANGST!!Große Angst.....was wenn das wieder passiert??

Ist mein Körper schon bereit dafür??

Wer hat Erfahrungen und was nach der FG schnell wieder ss??

LG Anne----die sich nicht so richtig freuen kann!!

Beitrag von lucas2009 25.01.11 - 12:43 Uhr

Huhu,
ich hatte am 10.12 ne FG ohne AS. Bin dann am 24.12 quasi wieder schwanger geworden und hatte jetzt am Freitag nen nächsten Abort...
Aber du solltest deine Frage mal im SS Forum stellen. Das habe ich nämlcih auch getab, da wirst du sehen das es ganz viele gibt, bei denen es gut ging!!!

GANZ VIEL GLÜCK!!!

JULIA

Beitrag von dia111 25.01.11 - 13:02 Uhr

Herzlichen Glückwunsch.

ich kann mir mal berichten... aber du solltest dich jetzt aus diesem Forum erstmal fernhalten,das macht dich noch Ängstlicher

Ich hatte im Januar eine FG und im März wieder einen positiven SST in den Händen-leider wieder ne FG in der 6SSW, und jetzt dann wieder in der 22SSW eine stille Geburt.

Eine Bekannte von mir ist auch gleich wieder SS geworden und sie hat ihr Baby in der Hand.

Also alles ist offen.

LG
Diana

Beitrag von lucas2009 25.01.11 - 13:13 Uhr

Tut mir leid wenn ich frage, aber kennt man den Grund für die stille Geburt?

Beitrag von dia111 27.01.11 - 12:13 Uhr

Unsere Maus war krank und vor lauter rennerrei von Arzt zu Arzt setzten die Wehen.
Habe ja auch zwei Frühchen und ich mußte auch in der SS schon liegen und schonen,da mein GMH sich schon verkürzt hatte und ich immer mal wieder SB hatte.

Beitrag von kirin27 25.01.11 - 13:39 Uhr

hallo,

ich hatte im November ne stille Geburt und wir haben zwei zyklen abgewartet, jetzt bin ich wieder ordentlich am hibbln, hoffentlich klappts bei uns auch so schnell wieder!

die angst kann ich verstehen, ich hab jetzt schon schiss davor wie es mir dann gehen wird!

Beitrag von babybauch2011 25.01.11 - 14:15 Uhr

erstmal HG

ich hatt im 10/03 eine fg mit as

anfang 12/03 war ich beim fa weil keine mens kam

diagnose

ss 7.woche

gezeugt 3wochen nach AS alles ging gut meine maus kommt im august in die schule

jetzt am 18.1. MA mit AS

mir gehts körperllich supi
keine blutung und seid heute stechen li
werden wieder üben,vl klappt es wieder so schnell

genieß deine ss und wenn dein körper noch nicht bereit gewesen wäre hätte er diese ss nicht angenommen

lg


Beitrag von anja570 25.01.11 - 14:40 Uhr

Hallo Anne,

Glückwunsch, denke positiv und lese hier nicht mehr so viel mit.


Ich wurde in den letzten Jahren mehrmals schnell wieder schwanger, es endete dann aber wieder in einer FG.
So muss es aber nicht kommen, es kann auch nach kurzer Pause gutgehen.

Deine Angst ist völlig normal und wird Dich weiter begleiten, die Freude lässt erstmal auf sich warten, aber sie kommt noch, ganz sicher.

Wechsel zu den Schwangeren, dort hatten schon viele eine FG und sind jetzt wieder schwanger.

Alles Gute

LG
Anja

Beitrag von knorkelchen 25.01.11 - 17:59 Uhr

hallo anne,

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

alles wird gut, ich habe auch viel darüber gelesen und studien belegen, dass die FG rate genauso hoch bzw. niedrig ist, wenn du in den ersten 3 monaten wieder schwanger wirst. leider ist unser risiko sowieso schon um 20% erhöht. ich zähle leider auch dazu....habe auch angst...aber

"wer nicht wagt, der nicht gewinnt"

nicht aufgeben...freu dich...und erwarte es genauso, wie du dein erstes erwartet hast!!!#verliebt

die FG lagen unter 3 monaten und darüber hinaus gleich hoch.
also wird die kurze zeit nichts zur sache tun.
dein körper und dein neues leben werden es entscheiden...ob es richtig ist zu bleiben!
leider sind wir als mamas machtlos...

wünsche dir alles glück der welt!!!

lg sandy #liebdrueck#klee