Welchen KiGa Rucksack habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rommi1 25.01.11 - 12:34 Uhr

Hi!
Ich suche einen stabilen Rucksack für die Kinderkrippe.
Gibt es vielleicht welche, die so in der Art sind wie ein Ranzen, also mit fester Schale? Oder was habt ihr für Favoriten??

Danke für Tipps
Rommi

Beitrag von tim06 25.01.11 - 12:37 Uhr

wir haben den von Haba und sind super zufrieden damit. Passt super, Träger rutschen nicht runter und sie können ihn leicht öffnen

Beitrag von w25 25.01.11 - 12:41 Uhr

Huhu,

wie haben den Rucksack von Tchibo mit dem Piraten drauf.
Unser Sohn liebt diesen Rucksack.

Lg

Beitrag von dupdup23 25.01.11 - 12:52 Uhr

Wir haben für Emma den Tiny Jack von Jack Wolfskin und unsere Tochter liebt ihn!

Haben den sogar schon verschenkt und auch die sind glücklich über die Wahl gewesen ;-)

Liebe Grüße
Anne

http://www.matpet.de/FreizeitHobby_17/Spiele_109/products/1930571.html

Beitrag von fibia 25.01.11 - 12:55 Uhr

Meine Tochter (4) hat diesen hier:

http://www.yatego.com/das-spielhaus/p,4b8e392019176,4b154408e6c4a8_0,sigikid-23527--rucksack-hanna-hawaii

von Sigikid. Der ist ein bisschen größer als der Durchschnitt, robust, stabil, hat schöne breite Träger und viele Staufächer :-)

LG
Fibia

Beitrag von elliot 25.01.11 - 13:00 Uhr

HI!
Bei 123... meins gibts Rucksäcke zum selbstgestelten mit dem Namen von deinem Kind . Sind super.... gib einfach mal Namensrucksack ein...
Gruß

Beitrag von sillysilly 25.01.11 - 13:06 Uhr

Hallo

Namen außen auf Rucksack soll man nicht machen
wollte nur das sie das auch gehört hat
nicht böse sein, daß ich mich einmische

Grüße Silly

Beitrag von elliot 25.01.11 - 13:14 Uhr

wieso soll man das nicht machen?

Beitrag von sillysilly 25.01.11 - 13:19 Uhr

Hallo

Selbstverteidungskurs für Kinder, Präventionsarbeit ect. raten dringlich davon ab, die Namen der Kinder einsehbar für Fremde zu machen

Es ist schon passiert, daß dann z.B. Fremde am Zaun ein Kind mit Namen zu sich her gerufen haben. Das Kind denkt dann, ach der kennt mich also ...

Wenn du immer dabei bist wenn das Kind den Rucksack trägst kannst du es ja machen, aber sonst würde ich es nicht tun.
zu

z.B. Kindergartenausflug im Zoo - jeder kann das Kind mit Namen zu sich her rufen ....

Mir ist auch schon bei Ausflügen passiert das Fremde die Kinder auf die Namen ansprechen - oft lieb gemeint : ... ach du heißt Sarah so ein schöner Name - ........ aber auch: oh du heißt Lou Ann wie ungewöhnlich ....

Ich wollte auch gerne eine personalisierte Tasche für meine zweite Tochter zum Kindergartenbeginn - aber Sicherheit geht für mich vor -
Also steht da jetzt nur der Anfangsbuchstabe in wunderschöner Schnörkelschrift ....


Grüße Silly

Beitrag von elliot 25.01.11 - 13:46 Uhr

ok klingt plausibel...
ich nutze den Rucksack aber nur im Kiga fürs Brot, für Ausflüge nutzte ich esowieso einen anderen weil da mher rein paßt.

Beitrag von sillysilly 25.01.11 - 13:08 Uhr

Hallo

Deuter - Kinderrucksack von Jackoo - hält auch einige Waschmaschinen-Wäschen aus - sind super -

wichtig ist, daß es eine gute Form hat, und Träger die nicht rutschen.
Jack Wolfskin und alle Modelle die ähnlich sind, sind wirklich geeignet.

Mir tuen immer die Mäuse leid - mich optisch schönen Rucksäcken, wo aber dauernd die Träger von den Schultern rutschen - oder die Trägerform nicht paßt

Grüße Silly

Beitrag von jamey 25.01.11 - 13:18 Uhr

ich habe keinen rucksack für die krippe, denn meist habe ich soviele wechselwäsche dabei und windeln, dass ich meinem kind das nicht auf den rücken schnalle. wir nutzen für die kita so ne art sportbeutel... haben hier alle irgendwie, auch als schmutzbeutel bei den erziehern sehr gefragt

http://www.jako-o.de/shop/-/group/1524/product/15837/Produktdetail.productdetail.0.html?refCode=9546&ns_campaign=portal_froogle&ns_mchannel=preisportale&ns_source=froogle&ns_fee=1

sowas in der art

Beitrag von nessa78 25.01.11 - 13:37 Uhr

Hi Rommi,

wir haben den McKinley Racoon Rucksack in rosa.
Er hat einen extra Brustgurt, so kann er nicht von den kleinen
Schultern rutschen.
Mia ist total begeistert von dem Rucksack und trägt Ihr auch daheim
als durch die Gegend.

LG
Vanessa

Beitrag von loonis 25.01.11 - 14:29 Uhr



TCM!!!(Tchibo)
Würde in dem Alter keinen "festen" Rucksack nehmen.
Wichtig finde ich einen BRUSTGURT!

Ich habe übrigens einen blauen TCM Kinder-Rucksack
abzugeben.
Wenn Du Interesse hast ,kannst Dich gern per PN melden.

LG Kerstin

Beitrag von engel_in_zivil 25.01.11 - 14:32 Uhr

die von sigikid sind klasse!

wir haben einen mit sammy samoa.


lg

Beitrag von superwelli 25.01.11 - 14:44 Uhr

Hallo Rommi,

wir haben diesen hier:

http://stulle-berlin.de/kid-rucksack/rs-01.html
(Farbe ist frei wählbar, sowie auch das Motiv)

Den hatten wir schon von Anfang an (unser kleiner Mann kam mit 14 Monaten in die Kita) und nutzen ihn auch sonst sehr viel. Zu Ausflügen usw.! Er ist immer mit dabei.

LG
Superwelli

Beitrag von kathrincat 25.01.11 - 16:10 Uhr

einen lässig, wir haben viele angeschaut auch die ranzen artigen.

Beitrag von freyjasmami 25.01.11 - 17:45 Uhr

Muss dein Kind den Rucksack selbst tragen?

Wir haben eine Schultertasche und passenden Rucksack von mytoys mit Winnie Puh drauf.

http://www.mytoys.de/Winnie-the-Pooh-Winnie-the-Pooh-Kindergartentasche/Taschen/KID/de-mt.lc.ca01.21/1895170

http://www.mytoys.de/Winnie-the-Pooh-Winnie-the-Pooh-Kindergartenrucksack/Rucks%C3%A4cke-Ranzen/KID/de-mt.lc.ca01.16/1852482

In die Tasche passt viel rein, auch sein Kuschelhund. Essen brauchen wir nicht mitschicken, er hat Ganztagsverpflegung.

Den Rucksack hatte ich immer dabei, als er noch nicht im KiGa war. Für ne Windel, Trinkflasche und Co. Jetzt hängt er die meiste Zeit zuhause rum. Wir nutzen ihn kaum noch.

Mein Sohn braucht aber auch nicht selbst tragen, dazu ist er mir noch zu klein. Der Rücken wird mit Schulbeginn früh genug belastet, im KiGa muss das noch nicht sein.

LG, Linda

Beitrag von hope1983de 25.01.11 - 19:36 Uhr

Das was du suchst gibt es glaube dei Dawanda, gib dort mal Kindergartenrucksack ein...Wir haben uns einen Jack Wolfskin geholt, aber er ist erst seit 1 Woche im Einsatz und unser Schatz kann ihn auch noch gar nicht tragen, er ist ja noch zu klein, aber Qualität ist super!

Beitrag von schlingelmann 25.01.11 - 20:24 Uhr

Hallo Rommi,

wie haben eine Tasche aus LKW Plane:
http://www.baby-and-friends.com/kindergartenschule-kindergartentaschen-c-356_357.html

und für Ausflüge diesen Rucksack:
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=115832&GTID=a37cef27053384548e981923bba7c0eca33

LG

Beitrag von rommi1 25.01.11 - 20:43 Uhr

Vielen Dank für die vielen Anregungen.
Hab mich jetz für den Haba entschieden. Das Design "Paulina" ist für meine Maus unschlagbar :-) und die Träger sehen auch sehr bequem und stabil aus.

Danke