Mal ne ganz doofe Frage..Transportbox für Katzen...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von ...melle... 25.01.11 - 13:03 Uhr

Huhu ihr Lieben

am Donnerstag haben wir einen Tierarzttermin und meine 2 Damen werden kastriert.

bis jetzt waren sie immer einzeln beim Tierarzt, hab so ne kleine Box daheim.

Da sie jetzt aber mittlerweile gewachsen sind passen sie weder einzeln noch zu zweit da rein.

Jetzt meine Frage.

Sollte ich für jede Katze eine einzelne Transportbox kaufen oder gibts auch eine für 2 Katzen?
Wie groß sollte die dann sein?

http://static.letsbuyit.com/filer/images/de/products/original/131/63/transportbox-katze-13163775.jpeg

an sowas da dachte ich..oder??

Grüssle Melle

Beitrag von kimchayenne 25.01.11 - 13:16 Uhr

Hallo,
ist halt die Frage wie oft du mit beiden Katzen gleichzeitig zum Ta musst.Ich würde eher gucken ob ich mir eine leihen kann im Freundeskreis oder so und eine neue kaufen,so häufi geht man ja eigentlich mit beiden gleichzeitig zum TA.Ich habe eine große faltbare Box aus Stoff,eigentlich ein HUndetransportkorb,da passen auch 2 Katzen rein.
LG KImchayenne

Beitrag von meandco 25.01.11 - 13:18 Uhr

theoretisch passen beide in einen großen korb, so machen wir es wenn wir impfen fahren ...

allerdings ist kastration ein eigenes thema. es gibt 2 möglichkeiten - entweder sind die wach und noch angedüselt wenn du sie holen kommst, oder aber sie schlafen noch. in beiden fällen, wär etwas mehr platz ganz gut ...

lg
me

Beitrag von wind_sonne_wellen 25.01.11 - 13:24 Uhr

Hallo,

wenn du sonst immer einzeln mit den Katzen zum TA fährst, würde ich dort mal nachfragen, ob sie diese Boxen verleihen.
Bei unserer Tierärztin ist sowas möglich.

LG Petra

Beitrag von -mell1982 25.01.11 - 13:46 Uhr

Hallo,
ich habe zwei Katzentransportboxen, weil wir immer mit beiden gehen....

Beitrag von lahme-ente 25.01.11 - 14:44 Uhr

Hallo,

ich würde mir für beide Katzen jeweils eine Box kaufen. Die kosten nicht die Welt und man braucht sie ja doch manchmal.

Ich habe 2 Katzen und habe mir für jede Katze eine Box gekauft.
Zusammen in einer Box würde ich die beiden beim Tierarzt nicht stecken.
Ist ja doch sehr viel Stress dem die beiden Tiger ausgesetzt werden, da stelle ich es mir besser vor, wenn sie in getrennten Boxen sitzen.

Ich gehe aber auch mit meinen Beiden immer zeitgleich hin. Sie werden immer zum selben Termin geimpft, zusammen mit dem Hund.

LG

Beitrag von -0815- 25.01.11 - 18:14 Uhr


Am Besten so eine:



http://www.zarentiger.de/images/trixie_transportbox.jpg
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.madabo.de/shop/images/artikel/thumbs/72076.jpg&imgrefurl=http://www.madabo.de/katzen-zubehoer/katzen-transport/katzen-transportbox/&usg=___CNicL8CV20m__B7NMR282dbqfA=&h=181&w=253&sz=23&hl=de&start=68&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=8VkYdHX7j3wSqM:&tbnh=79&tbnw=111&prev=/images%3Fq%3DKatzentransportbox%26start%3D60%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26ndsp%3D20%26tbs%3Disch:1&ei=HgQ_TfO2HNHxsgau2dzgBA


(Ich empfehle die 2.)


So ersparst du dir zu Hause Terror beim reinstopfen (vielleicht nicht jetzt, aber später Mal wenn er so gar keine Lust hat auf die Box weil er weiß wo es hingeht ;-) ) und ebenso den Stress beim Tierarzt.


Boxen von denen man von vorne reingrefen muss, sind unpraktisch und für viele Katzen Stress pur (Von vorne reinglotzen, 2 Hände die reingrabschen ind ei Höhle und rauszerren)


Und dann für jeden 1.