ich komme vom Doktor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cassandra23 25.01.11 - 13:19 Uhr

und bin so traurig #schmoll

habe zu viele eibläschen und dadurch entsteht kein ES und die Mens bleibt aus #schmoll


Hab die Pille im August abgesetzt..

und ab heute soll ich Utrogestan nehmen damit wir die Mens demnächst auslösen können dadurch..


und dann clomifen nehmen #schmoll #schmoll #schmoll
ich hab so eine angst NIE schwanger werden zu können..
#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

bin so traurig

Beitrag von bunny2204 25.01.11 - 13:22 Uhr

doch du wirst schwanger werden...es gibt viel Medis die das regulieren können. ich dachte auch ich würde NIEEEE ein zweites Kind bekommen, und 15 Monate später kam mein Sohn zur Welt :-)

LG BUNNY #hasi

Beitrag von cassandra23 25.01.11 - 13:31 Uhr

so schön wenns doch noch klappen würde..
ach meno

Beitrag von lovesaloniki 25.01.11 - 13:23 Uhr

Aber jetzt weiß du doch wenigstens was Sache ist, und kannst es gezielter angehen.
Warts mal ab...das klappt nu bestimmt bald!!!
Ist doch auf der einen Seite gut, wenn man weiß worans liegt.
#klee

Beitrag von mary.2004 25.01.11 - 13:27 Uhr

#winke
hab keine angst, ich hatte das gleiche wie du auch nach absetzen der pille und mit den medis war ich 6 mnt. später schwanger,siehst du ist nicht so schlimm wie es sich anhört.
also kopf hoch #liebdrueck

LG Mary

Beitrag von cassandra23 25.01.11 - 13:31 Uhr

danke das du mich aufmunterst..



ich wollte normal keine medikamente nehmen.. #schmoll

Beitrag von mary.2004 25.01.11 - 13:36 Uhr

wollte ich auch nicht dann hab ich mir gedacht versuchen kann ja nicht schlimm sein, und prommt hat es geklappt.wünsch dir viel glück und mut und gib nicht auf bitte#klee#herzlich

LG Mary

Beitrag von ninja1988 25.01.11 - 13:35 Uhr

Herzlich Willkommen,
hört sich sehr nach PCO an!
Hab ich auch! Ich rate dir in eine Kinderwunschklinik zu gehen...
Die meisten Frauenärzte kennen sich mit PCO nämlich nicht aus!
lg
Kopf hoch

Beitrag von cassandra23 25.01.11 - 13:44 Uhr

Ja der doch meinte auch was mit PCO..


soll ich jetzt wirklich in eine Klinik oder das tun was mir der Frauenarzt gesagt hat ?

Beitrag von ninja1988 25.01.11 - 13:48 Uhr

Du kannst ja mal zwei monate mit clomi beim normalen Frauenarzt versuchen aber wenn das nix bringt würd ich in Kiwu klinik gehen!
Ich gehe jetzt auch... War schon bei drei normalen Frauenärzten und hätte ich nicht die Ärzte gewechselt wüsste ich immer noch nicht das ich PCO habe!
Heutzutage muss man leider sein eigener Arzt sein....
Hab schon vermutet das zu haben durch alleiniges lesen im Internet...
Habe Akne meine Mens nie bekommen und nach der Pille stetig an Gewicht zugenommen! Jetzt bekomme ich kein Gramm mehr runter!

Beitrag von cassandra23 25.01.11 - 13:51 Uhr

ich hab ja in den letzten monaten meine Mens bekommen..
nur jetzt ist sie ausgeblieben..
da waren viele eibläschen :(


ich teste das mal zwei monate beim FA und ich hoffe nicht das ich ins klinikum muss..

Beitrag von mary.2004 25.01.11 - 13:49 Uhr

versuchs doch jetzt erst mal ein paar monate so wie der arzt dir gesagt hat und wenns immernoch nicht klappt kannst du in die klinik also ich würde es so machen. auf jeden fall besprich das auch mit deinem mann ich bin sicher ihr werdet das richtige tun.#winke

Beitrag von cassandra23 25.01.11 - 13:54 Uhr

ich danke dir sehr..



noch sage ich es nicht meinem mann.. will es 2 monate so testen..
wenn es nicht klappt spreche ich mit meinem mann darüber ;)


ich danke euch sehr