Was passiert, wenn Krümel 2 es nicht schafft?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lanni2010 25.01.11 - 13:26 Uhr

Hi Zusammen,

nächste Woche beginnt meine Stimu für meine 1. ICSI.
Ich werde, wenn alles glatt läuft, zwei Krümel zurück bekommen.

Jetzt meine Frage:
Wenn nur ein Krümel es schafft sich festzubeißen, was passiert dann mit dem anderen?
Normalerweise wird ja eine Eizelle mit der nächsten Mens abgestoßen, aber was ist wenn eine SS besteht?

Ich weiß, es ist keine lebenswichtige Frage, aber es interessiert mich halt.
Vor allen Dingen, werde ich dann Blutungen haben, wenn es einer nicht geschafft hat und der andere aber ja?

Vielleicht weiß es ja einer von Euch.

LG
Lanni, die vor Aufregung kein Auge mehr zu macht #zitter

Beitrag von shiningstar 25.01.11 - 13:29 Uhr

Nein Du wirst keine Blutungen haben.
Die Eizellen sind so klein, der Körper löst sie quasi einfach auf bzw. baut sie ab. Ich hatte drei Eizellen zurück bekommen, bin mit einem Kind schwanger und die anderen zwei Eizellen sind wer weiß wo hin, aber ich hatte keine Blutung.

Beitrag von puchel 25.01.11 - 13:29 Uhr

Das ist eine echt gute Frage. Würd mich auch mal interessieren.

Beitrag von murmel22 25.01.11 - 13:30 Uhr

Hallo!
Also ich kann dir nur sagen, wie es bei mir war. Bei mir hatten sich beide festgebissen. Einer hat sich allerdings nach einiger Zeit "losgerissen". Da hatte ich dann Blutungen.
Ich denke, wenn sich von vornherein nur ein Krümel festbeißt, dann wird sich der andere wahrscheinlich irgendwie "auflösen". Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll.

Bin gespannt auf weitere Antworten.

LG
murmel

Beitrag von -timeless- 25.01.11 - 13:30 Uhr

Das ist ein Irrtum das die EZ mit der Mens abgehn, sie lösen sich auf in der GM und die gebildete SH was für die Einnistung gewesen wäre, die geht dann ab (als Mens).

Bedeutet also, wenn sich nur einer festbeist, löst sich der zweite vorher schon auf. Mehr passiert da nicht, wirst also keine Blutungen deshalb haben.

Viel Glück für die 1.ICSI ;-)

lg timeless (5.Versuch pICSI = 16.ssw #klee)

Beitrag von lanni2010 25.01.11 - 13:33 Uhr

Ah, ok :-)
Also verschwindet die ins "Nichts" ;-)

Wieder was gelernt.....

Danke Euch allen und Euch auch alles Gute #herzlich

Beitrag von -timeless- 25.01.11 - 13:36 Uhr

Nicht direkt ins "Nichts" sie löst sich auf und setzt sich in der SH ab und verschmilzt damit - aber ist jetzt nix schlimmes oder sowas ;-) kann den zweiten Krümel also nicht stören.

Viel Glück! #klee

Beitrag von lanni2010 25.01.11 - 13:56 Uhr

Naja, ist ja auch nur ineressehalber, denn selbstverständlich werden beide Krümel bei mir bleiben, weil so schön ist bei Mutti ;-)

Beitrag von peo 25.01.11 - 13:42 Uhr

huhu wuensh euch viel glueck und kraft fuer eure erste icsi wir haben auch termin zum gespraech fuer erste icsi naechste woche und du sprichst mir von der seele bin so aufgeregt bekomme auch kein auge mehr zu.alles liebe tanja

Beitrag von lanni2010 25.01.11 - 13:57 Uhr

Ja, das ist ganz furchtbar mit der Aufregung.
Versuche das abzustellen, aber keine Chance.
Mag gar nciht an die Zeit denken, wenn ich auf den BT warte #augen

Dir auch alles Gute und viel #klee