Grippe in der SS was hilft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von polorot 25.01.11 - 13:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,
habe mich schwer erkältet oder vermutlich angesteckt, die nase läuft, gliederschmerzen, leichter Fieber na ja und was noch so dazugehört. Welche Medikamente darf ich nehmen? oder welche Hausmittel helfen? Trinke ständig tee aber wird nichts besser, danke im voraus.

14SSw

Beitrag von lalayna 25.01.11 - 13:39 Uhr

hallo,

willkommen im club, mich hat´s auch erwischt wie sooo viele andere hier auch.

mein hausarzt hat mir nur salbeitee und ruhe verordnet, muss aber sagen der salbeitee hilft mir schon gegen den husten.

wünsch dir gute besserung!#blume

Beitrag von kerstin0409 25.01.11 - 13:48 Uhr

Huhu!

Mich hats leider auch erwischt :-( Lieg seit letzten Donnerstag flach.

Ich trink heißes Wasser mit Zitrone... viel schlafen, frische Luft... mehr können wir im Moment nicht tun.
Hab einen homöopathischen Nasenspray bekommen.

Der ARzt sagt, es ist nicht so ungefährlich, deswegen muss man auch doppelt so lange rechnen wie normal, bis man wieder gesund ist und es ist ganz wichtig, sich wirklich zu schonen!

LG
Kerstin
morgen 11.ssw