wegen unterleibziehn

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirl27 25.01.11 - 13:34 Uhr

Hallo ihr lieben, habe eine frage
und zwar habe ich seid meiner elss die ich voriges jahr
in februar hatte probleme, immer nach meinen eisprung
hab ich extrem starke unterleibschmerzen ziehn und stechen
im rechten unterleib ab und zu auch links
ist das normal? war zwar schon öfters beim FA
wissen aber auch nicht was das sein könnte.
habe zwar 2 kleine zysten mit 16mm aber sagten aber
von dennen kann ich keine schmerzen haben das sie klein sind.


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/633733/562012

Beitrag von jolinar01 25.01.11 - 13:38 Uhr

hallo.

ich hab das seid meiner blinddarm OP auch.kein arzt konnte was finden.noch nciht mal ne zyste.vielleicht narben innen die mit gereizt werden.

lg

Beitrag von babygirl27 25.01.11 - 13:39 Uhr

ich hatte keine OP hatte 2 mal die mtx spritze bekommen