Ab wann zum Frauenarzt???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von natalia85 25.01.11 - 13:47 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe morgen mein NMT und seit Sonntag positiv getestet.
Meine Frage nun, soll ich schonmal einen Termin beim Frauenarzt machen oder noch warten???

LG:-D


https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/652830/559214

Beitrag von zweiunddreissig-32 25.01.11 - 13:50 Uhr

Warte etwa 2 Wochen, dann kann man evtl. schon Früchthöhle oder sogar Herzschlag sehen.
Frühes Gehen verunsichert total, da man nichts sieht und die Ärzte erst mal Blut abnehmen, dann musst du auf Ergebnis paar Tage warten#zitter

Beitrag von wartemama 25.01.11 - 13:51 Uhr

Ich würde so 7/8 Woche hingehen, dann sieht man wenigstens schon etwas mehr. :-)

Herzlichen Glückwunsch! #blume#fest

LG wartemama

Beitrag von annalena36 25.01.11 - 14:10 Uhr

Hallo Herzlichen Glückwunsch..

ein e Fruchtblase sieht man ab 5+0 , einen Herzschlag oft erst in der 7. SSw. Vorher nur eine hochaufgebaute Schleimhaut und eine leicht vergrößerte GM.

Wenn du keine Blutungen oder aussergewöhnlich starke Schmerzen hast , reicht es in 2 Wochen zum FA zu gehen.
Bitte vergiss nicht Folsäure zu nehmen.

Gegen Übelkeit hilf Ingwertee , etwas kleines essen vor dem aufstehen (Keks?)
Ansonsten bitte nicht schwer heben , wenig Stress , ballaststoffreich essen ( Obstipation)

Viel Glück und eine schöne SS

Beitrag von 7years 25.01.11 - 14:30 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!

#blume#blume#blume#blume#blume#blume#blume#blume#blume#blume#blume#blume

Ich war damals in der 7. SSW und man konnte gerade das Herz schlagen sehen ... ich war sooo glücklich
> entgegen den Frauen, die immer so verunsichert vom FA zurückkommen, weil sie zu früh dort waren und man die Schwangerschaft nicht mit Gewissheit bestätigen konnte.

Ruf doch einfach schon mal an und vereinbare einen Termin in 2 Wochen ... dann hast du wenigstens schon mal was, woran du dich festhalten kannst ...

Glaub mir, wenn man beim 1. FA-Termin das Herzchen sieht und mit dem Mutterpass die Praxis verlassen darf, weiß man, dass sich das Warten gelohnt hat ;-)

Liebe Grüße und viel Glück!!!

Beitrag von sophiemaus 25.01.11 - 14:38 Uhr

Hallo,

ich hatte gestern nmt und habe am 31.1. einen termin beim Frauenarzt!
So lange warten macht einen ja auch verrückt. Mein Arzt meinte am 31.1.
müsste mann schon was sehen!

Liebe Grüße
Sophie#winke

Beitrag von milchreis84 25.01.11 - 14:59 Uhr

Habe auch gerade positiv gestest und beim FA angerufen. Sie hat mir auch geraten noch ca. ne Woche zu warten. Weil man jetzt wirklich so gut wie gar nix sieht. Hatte das Problem beim Ersten. Man hat gar nix gesehen und die Woche bis man was gesehen hat war die reinste Hölle!!!
Ich warte lieber noch n bißchen und genieß das Gefühl :-) :-)


Ach so, herzlichen Glückwunsch noch an dich und alles Gute!!