muss mich mal ausheulen bei euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von raju03 25.01.11 - 14:01 Uhr

komme gerade vom FA auf dem ctg waren weder wehen noch kontraktion zu sehen und jetzt meint er das ich am freitag noch mal wieder kommen soll und dann wird noch mal ein ctg gemacht und wenn sich bis dahin nichts tut dann muss ich wohl ins krankenhaus und dann wird wieder eingeleitet
ich wollte entlich mal eine geburt haben ohne einleitung, meine anderen beiden kinder kamen auch mit einleitung auf die welt und hatten beide dadurch eine anpassungsstörung und nun habe ich angst das dass wieder passiert.
sorry musste das mal los werden

liebe grüsse alexa und #babygirl ET-4

Beitrag von sweetelchen 25.01.11 - 14:04 Uhr

Wieso droht er dir jetzt schon mit einer Einleitung? du hast noch 4 Tage bis zum ET und danach werden meistens nochmal 10 Tage abgewartet und dann erst wird eingeleitet.
Du hast noch 2 Wochen Zeit.
Also wärst du Patientin bei uns hättest du noch 2 Wochen Zeit!

Beitrag von pegsi 25.01.11 - 14:04 Uhr

Warum wird denn bei Dir so schnell eingeleitet? Wenn es dafür medizinisch nicht unbedingt eine Notwendigkeit gibt, kannst Du Dich dagegen wehren. :-)

Ich drück Dir aber feste die Daumen, daß es bald von ganz alleine losgeht!

Beitrag von kalenderfrau 25.01.11 - 14:04 Uhr

Hallo!

Ich habe mal eine Frage dazu:
Wieso muss dann überhaupt eingeleitet werden?
Du hast doch gerade mal ET.

Wieso kannst du denn nicht einfach noch warten (gerade weil du es ja wirklich scheinbar nicht möchtest)?

Sorry, hab nicht wirklich Ahnung davon, daher die vielleicht doofe Frage. ;-)

Liebe Grüße
kalenderfrau mit Engelchen im Bett (2) und Krümelchen im Bauch (25+5)

Beitrag von sweety2202 25.01.11 - 14:06 Uhr

Hallo #winke

meine Hebamme sagte im letzten Hechelkurs wir sollen aufpassen wenn man uns vor Wochenenden einleiten will oder KS. Das ist eine beliebt Masche von großen Krankenhäusern. Sollte es keine ernsthaften gründe geben soll man auf jedenfall warten!

#winke #winke

Beitrag von schweinemoeppel 25.01.11 - 14:11 Uhr

Hi,

das hat meine Hebi auch gesagt.

Bloss nicht drängen lassen!! Es ist dein Körper - ohne deine Einwilligung können die gar nichts machen. Wenn also keine med. Gründe für eine dringende Einleitung am ET vorliegen, würde ich in nichts einwilligen und erst mal abwarten.

Vlg.

Beitrag von kalenderfrau 25.01.11 - 14:17 Uhr

Ich hab mich damals von zwei Ärzten überreden lassen einen geplanten KS zu machen und bereue es bis heute! :-(

Beitrag von aakon2007 25.01.11 - 14:42 Uhr

Hi, warum jetzt schon einleiten??:-[ Denk doch mal, die rechnen vom letzten Regeltermin aus.... dann hast noch je nach dem wann er ist, ca. 14 Tage bis zum Eisprung... Du kannst wenn alles in Ordnung bei euch ist diese 10-14 Tage getrost abwarten! Du bist jetzt nicht mal am Regeltermin angekommen.. komisch das die Ärzte das nicht berücksichtigen. #kratz Waren deine beiden anderen auch vorzeitig eingeleitet? Dann hättest du vielleicht sogar Wehen bekommen, wenn man dich gelassen hätte. ;-)Und sie hätten keine Anpassungsstörung... Die Kleinen sagen dir schon mit Wehen wann sie fertig sind...:-p Was anderes ist natürlich wenn irgendwelche Komplikationen bestehen. Mein mittlerer war 11 Tage später und war genau richtig, weder übertragen noch unreif. (3500g/52cm)Allerdings schon 30 Jahre her, da hat man solche Einleitungsspielchen nur im Notfall gemacht.. War aber zur Überwachung ab 6. Tag drüber im KH. Wurde nur beobachtet. CTG usw. Warte einfach ab, du bist nicht mal am Termin..
Lg Elfi, und eine schöne von allein losgehende Geburt wünsch ich dir#liebdrueck