Temeratur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra3110 25.01.11 - 14:11 Uhr

Hallo! hab da mal eine Frage. Bin im 2 ÜZ. Heute ist der 8 ZT. Meine Temperatur beginnt bei 36,0 und ist mittlerweile auf 35,5 gesunken. ist das normal? Wenn ich eure Kurven ansehe, beginnt ihr meist über 36,0 und ich komm dort gar nicht hin... Bitte helft mir den Durchblick zu bekommen...#gruebel

Beitrag von chillmama 25.01.11 - 14:13 Uhr

jeder körper ist verschieden... solange du immer zur selben uhrzeit VOR dem aufstehen die temperatur misst, ist alles ok :)

Beitrag von chillmama 25.01.11 - 14:14 Uhr

...selbe uhrzeit, selbe stelle ;-) hatte ich vergessen zu erwähnen

Beitrag von sandra3110 25.01.11 - 14:15 Uhr

Ja ich messe jeden morgen um 6.00 Uhr im Bett ohne große Bewegungen... Aber die Temperatur geht ja auch nicht hoch sondern runter?!

Beitrag von collin1 25.01.11 - 14:17 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931208/563781

is auch mein erstes ZB und soweit ich mitbekommen habe kann man erst was dazu sagen wenn wir in etwa in der 2.ZH sind,also werte weiter sammeln und dann mal das ZB ins forum stellen

lg collin1

Beitrag von feroza 25.01.11 - 14:21 Uhr

http://www.nfp-forum.de/hauptseite/faq.html


#winke