gut verdauliche HA Pre- Nahrung gesucht

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bluemchen85 25.01.11 - 14:21 Uhr

Hi zusammen,

mein kleiner Leon (2 Wochen alt), Flaschenkind (Milupa Aptamil HA Pre) , hat seit gut 5 Tagen sein grosses Geschaeft nur "mit Hilfe meinerseits" erledigen koennen. (sprich: Massagen, Sab simplex, Fencheltee und Thermometertrick)

Er selber drueckt und drueckt und schreit, aber von selber schafft er's nicht... Ich seh mir das immer ne zeitlang an und dann helf ich doch nach mitm Thermometer #zitter
Sein Stuhl ist sehr hart, kein Wunder, dass er's nicht alleine schafft...

Laut Hebamme kann man ruhig mal 3 Tage warten. Ihre Tipps hab ich versucht (s. oben) und als letzte Loesung waere dann doch eine andere HA Pre Nahrung.
Werde heute Abend einkaufen fahren, kann meinen Sohn nicht mehr leiden sehen... Laut Hebamme ist ein Wechsel ok.

Welche HA Pre koennt ihr empfehlen? Oder hatte jemand von euch auch Probleme mit der Milupa Aptamil?

Danke fuer eure Antworten!

lg, Bluemchen und Leon 2 Wochen

Beitrag von sabrina1980 25.01.11 - 14:28 Uhr

#sonne

Unser kleiner Stinkeeimer hatte auch diese fiesen Verstopfungen ...damals bekam er anfangs Beba Ha Pre....als ich die Marke gewechselt habe wurde es schlagartig besser.

Milumil HA Pre kann ich empfehlen#pro...es hat sogar so gut durchgehauen das ich irgendwann auf 1er umgestiegen bin, in der Hoffnung das der Stuhl nicht mehr so flüssig ist, sondern breiiger wird.

Alles gute

Lg
Sabrina

Beitrag von peti1973 25.01.11 - 20:56 Uhr

Huhu,

wir haben von anfang an Beba HA benutzt erst Pre und dann 1er, hatten nie Probleme mit Verstopfung.
Musste einmal ausweichen, da ich Samstag Abend kein Beba bekommen habe und habe Milumil gekauft, davon hat unser kleiner aber Bauchweh und Blähungen bekommen.

LG
Petra