so anruf vom FA

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 3susisonne 25.01.11 - 14:23 Uhr

weiß es immernoch nicht ! also sie meinten, es sei noch zu früh , da mein nmt erst am freitag ist.
mein p wert liegt bei 32 (was auch immer das heißen mag), falls ich ss sei, wäre das wohl ein guter wert. toll, weiß genauso viel wie vorher ! habt ihr ne ahnung ??
soll am we mal einen test machen und wenn die mens nächste wo noch nicht kommt, soll ich wieder zum bt kommen ! also noch länger warten ! hoffentlich sind die schmerzen vom krümelchen und nicht von der zyste ! ach menno ! danke euch allen

Beitrag von feroza 25.01.11 - 14:30 Uhr

#zitter maaaan... immer dieses sch**** warten!!!!!

Aber kann es sein, das er den Wert als HcG 32 meinte???

schau mal in meine VK in die Tabelle (Fotos)

#klee

Beitrag von sternenkind-keks 25.01.11 - 14:45 Uhr

ich denke eher, dass er den progesteron wert meint.

wenn dein nmt noch gar nicht war, warst du doch heute auch nicht beim schwangerschaftsbluttest? da wurde sicher nur nach dem progesteron geschaut.

Beitrag von 3susisonne 25.01.11 - 14:57 Uhr

ne es wurde wohl alles untersucht , ja und es soll der progesteron sein, der mit 32. ja , jetzt muss ich doch warten !

Beitrag von sternenkind-keks 25.01.11 - 14:59 Uhr

und warum wurd das dann vor nmt gemacht und warum hat er dir dann den hcg nicht genannt?

Beitrag von 3susisonne 25.01.11 - 15:01 Uhr

ich war heute da ich schmerzen habe (nicht schlimm, aber gehen nicht weg, nur mal mehr mal etwas weniger doll), er meinte es wird sicher zu früh sein, aber wir schauen mal nach ! Tja mehr weiss ich auch nicht ! ich weiß halt nicht ob die schmerzen vom clomi, utrogest oder den predalonspritzen kommen....;-((