Hilfe! Schlechte Sicht und innerlich juckende Beine

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von medina26 25.01.11 - 14:36 Uhr

Hallo Mädels,

sorry, falls ich jetzt Fehler im Text habe, aber meine Optik ist gerade ganz komisch. Ich sehe so komische Muster und kann nicht wirklich viel erkennen. Das hatte ich jetzt in meiner Schwangerschaft schon ein paar mal. Ich trage auch sonst keine Brille. Könnt ihr mir sagen was das ist? Es geht auch wieder weg, es ist aber sehr beunruhigend.

Ausserdem jucken meine Beine Abends immer von innen, sodass ich es nicht wegkratzen kannund es sehr unangenehm ist.

Danke für eure Antworten!

Medina

Beitrag von himbeerstein 25.01.11 - 14:40 Uhr

Das kribbeln in den Beinen habe ich auch und es macht mich verrückt #aerger

Was hilft ist Magnesium, spazieren gehen und sehr gut eincremen... ruhig doppelt. Bei mir hat das zumindest geholfen. #freu

Beitrag von muckel1204 25.01.11 - 14:47 Uhr

Das mit den Augen würde ich wirklich umgehend klären. Es kann alles sein. Eie Netzhautablösung, zu hoher Blutdruck, alles........

LG

Beitrag von dieconny 25.01.11 - 14:49 Uhr

huhu...


dusch deine beine abends vorm schlafen gehen mal warm-kalt ab,das hilft bei mir ganz gut und magnesium


lg conny

Beitrag von linzerschnitte 25.01.11 - 14:59 Uhr

Hallo Medina!

Das Jucken kommt glaub ich vom gestauten Lymph-Fluss (der verläuft in den Beinen genau da laut meiner Yoga-Kursleiterin), kalt duschen/bewegen/... regt das wieder an! ;-)

Wegen der Sehprobleme: hast du dabei Kopfschmerzen?

Lg
Melli mit Noah (30. SSW)

Beitrag von medina26 25.01.11 - 15:06 Uhr

Hey,

danke für deine Antwort!

Ich hab keine Kopfschmerzen dabei. Ich sehe nur so komische Muster, und habe nicht komplett freie Sicht. Das legt sich aber immer so ca. nach einer halben Stunde wieder.

Beitrag von linzerschnitte 25.01.11 - 15:16 Uhr

Hast du dabei mal Blutdruck gemessen? Eventuell ist der zu hoch? Aber am Besten beim FA anrufen und abklären, kann wie eine Vorschreiberin schon meinte, so gut wie alles sein, ist aber auf keinem Fall normal! ;-)

Beitrag von medina26 25.01.11 - 15:18 Uhr

Es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als den Arzt zu fragen.

#danke

#herzlich Medina

Beitrag von medina26 25.01.11 - 15:19 Uhr

Danke für eure Tipps!

Ich werde das mal mit dem Arzt abklären.

#herzlich Medina

Beitrag von marjatta 25.01.11 - 15:37 Uhr

Also, für mich klingt das nach einer beginnenden Gestose. Ich würde mich entweder morgen sofort beim FA oder im KH untersuchen lassen.

Das kann von zu hohem Blutdruck kommen, der häufig in Zusammenhang mit einer Gestose auftritt. Kann man aber behandeln. Du solltest nur schleunigst die Sache prüfen lassen.

Hast Du denn auch Kopfschmerzen? Eventuell Oberbauchbeschwerden (Schmerzen/Druckgefühl)?

Ansonsten hier ein Link zum Thema:
http://www.hebamme4u.net/schwangerschaft/risikoschwangerschaft/gestose.html

Gruß
marjatta

Beitrag von medina26 25.01.11 - 15:51 Uhr

Hallo marjatta,

Kopfschmerzen und Bauchbeschwerden habe ich nicht. Mein Blutdruck ist auch immer eher niedrig. Ich werde es aber untersuchen lassen.

#danke