Pregnafix Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ani89 25.01.11 - 14:49 Uhr

Hallo ich habe letztens einen rosa schwangerschaftstest von pregnafix gemacht da war eine sehr sehr feine positiv linie und dann habe ich den blauen test gemacht der dann negativ war.....

was meint ihr davon?

Beitrag von kleines1987 25.01.11 - 14:58 Uhr

Hallo. Bei mir war es genauso. Der blaue war negativ und der rosane hat positiv angezeigt zwar nur hauchzart aber eine Linie war da. Und siehe da mittlerweile bin ich in der 10. Woche schwanger.;-)

Beitrag von jenny111 25.01.11 - 14:59 Uhr

vorab: es gibt nur schwanger oder nicht schwanger... halb-schwanger gibts net.

rosa test war warscheinlich ein frühtest, oder?
wann hast du dein NMT?
der blaue test ist warscheinlich ein normaler test gewesen,oder? wenn das hcg in deinem körper noch net ausreicht kann der frühtest schon anschlagen und der andere test noch net!

Beitrag von ani89 25.01.11 - 15:14 Uhr

ja alles frühtests von schlecker.
Eigentlich ist ja kein kind geplant.
aber wenn ich was schweres trage bekomme ich richtig fiese unterleibs schmerzen als wenn die mens so auf einmal kommen würde und dann verhalte ich mich wieder ruhig dann gehen die schmerzen auch wieder weg das geht nun schon über eine woche so..#gruebel
meine mens müsste in c. 3- 4 tagen kommen :)




ps. herzlichen glückwunsch zur ss :-)

Beitrag von gracekelly 25.01.11 - 18:50 Uhr

Das wäre so für mich der Grund einen digitalen Schwangerschaftstest von Clearblue zu machen, der das Ergebnis in Worten anzeigt. Da gibt es dann wenigstens kein Rätselraten, ob und wie vielleicht doch möglicherweise da ein Strich ist oder nicht :-D

Sind zwar teurer, aber dann ist es wenigstens klar.

Frühtests sind wohl meistens nicht so sicher und bei vielen Tests sieht man wohl auch schon im Voraus eine Linie (Verdunstungslinie) - keine persönliche Erfahrung, nur Hören-/ Lesensagen.

Beitrag von ani89 25.01.11 - 20:13 Uhr

hallo, ich kann besser warten ob die mens kommt ;-)
wir wollen ja schon ein baby aber eher ende dieses jahr zeugen das es nächtes jahr kommt :-)
aber wenn es der zufall so will würden wir uns auch freuen :-)