Downsydrom

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emmi2006 25.01.11 - 15:41 Uhr

Gibt es hier Mamas die gerade #schwanger sind mit einen DS-baby sind?Ich selbst 27jahre habe letzten freitag erfahren das unsere tochter DS haben wird ein Abbruch kam für uns nie in frage!
Wer will kann sich über meine VK melden zum austauschen von erfahrungen usw




Wünsche euch eine schöne Kugelzeit
vlg anika

Beitrag von jenna26 25.01.11 - 15:45 Uhr

Hut ab, tolle Einstellung#freu

Ich arbeite im behinderten bereich. Ich weiß wozu du JA sagst!!

LG Jenna

Beitrag von angeldragon 25.01.11 - 15:46 Uhr

schön das es menschen wie dich gibt #liebdrueck#liebdrueck

#winke#winke#drache

Beitrag von babyinside06.2011 25.01.11 - 15:48 Uhr

klasse einstellung, aber die seite ... http://www.rehakids.de/phpBB2/intro.html ... ist besser für dich zum austauschen.

Beitrag von 5kids. 25.01.11 - 15:49 Uhr

Vielleicht was für dich?
http://www.urbia.de/clubs/search?q=Trisomie&type=tag

LG
Andrea

Beitrag von emmi2006 25.01.11 - 15:54 Uhr

Das ist lieb von dir da sind wir schon,ich dachte ich schreibe mal kann ja sein das hier jemand#schwangerist mit einen DS baby und sich nicht traut auszutauschen weil man angst vor ablehnung hat!

Beitrag von kikra02 25.01.11 - 15:49 Uhr

Hallo, Anika!

Ich finde es sehr schön, dass ihr Euch für dieses besonderes Kind entschieden habt und habe gleichzeitig großen Respekt davor. #pro
Wollte ich Dir nur mal sagen!


Lg, Kikra02

Beitrag von june2011 25.01.11 - 15:49 Uhr

Halloooo,

da bist Du ja wieder :-)
Finde Deine Entscheidung ganz toll, kann Dir allerdings nichts genaues dazu sagen, außer dass der Bruder einer Freundin von mir mit Down-Syndrom zur Welt kam. Er ist jetzt mittlerweile 17 Jahre und ein absoluter Goldschatz.
Ich glaube, ihr werdet viel Freude mit Eurem Baby haben :-)

Liebe Grüße
june

Beitrag von winter2010 25.01.11 - 15:54 Uhr

Ich finde es sehr schön, dass Ihr Euch für dieses besondere Wunder entschieden habt.
Ich wünsche Dir, dass Du viele nette Leute findest die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Noch eine schöne Restschwangerschaft und alles Gute #herzlich

Beitrag von pippi-langstrumpf-33 25.01.11 - 16:04 Uhr

Habe gerade in Deiner VK gesehen, daß es Dein siebtes Kind sein wird.

Hut ab, ich habe allergrößte Hochachtung vor Deiner Entscheidung!

Alles Gute,

Tina

Beitrag von eisblume84 25.01.11 - 16:07 Uhr

Ich kann eure Einstellung nur teilen, für mich und meinen Mann würde auch nie eine Abtreibung in Frage kommen.

Trotzdem möchte ich euch meinen aller größten Respekt aussprechen.

Ich wünsche euch alles Gute weiterhin.

LG

Beitrag von babymika 25.01.11 - 16:23 Uhr

Hallo

Ich wollte dir sagen das ich es sehr schön und mutig von euch finde, dass ihr eure Tochter trotz dieser Diagnose bekommt.
Unsere Gesellschaft Heute ist ganz schön gemein und das wird die größte Aufgabe werden.

Ich hab selbst ein "besonderes" Kind. Er kam mit einem Hirntumor zur Welt.
Ich weis das es nicht immer einfach ist, aber man kann alles schaffen.

Liebe Grüße und alles Gute
Christine

Beitrag von germany 25.01.11 - 16:28 Uhr

Hallo,

bei uns war die NF auffällig, aber wir haben nicht weiter testen und schauen lassen. Wir waren uns sicher, dass wir das Baby definitiv bekommen werden.

Ich finde es toll das ihr das Baby bekommen werdet! Ist es denn ganz sicher das es das Down Syndrom haben wird? Die meisten Untersuchungen sind ja doch sehr ungenau.


Wenn du ihn noch nicht gesehen hast, kann ich dir aber den Film ans herz legen. ich muss jedesmal weinen:

http://www.moviepilot.de/movies/florian-liebe-aus-ganzem-herzen


lG germany

Beitrag von emmi2006 25.01.11 - 16:49 Uhr

Ja mausi wird es Haben die NF war sehr auffällig habe sogar ich gesehen das mit püppi etwas nicht stimmt ,habe dann FW -punktieren lassen was ich ja nie wollte aber die gewissheit wollte ich auch und freitag kam das ergebnis DS wir sind gefasster dennje(waren erleichtert) und der rest der welt dem es nicht passt kann gehen oder Fern bleiben solche Menschen brauchen wir nicht!


vlg anika und Saskia-Josephine-Odine inside#baby

Beitrag von germany 25.01.11 - 17:40 Uhr

Finde ich super eure Einstellung. Das haben wir auch gesagt als die NF auffällig gewesen ist.

Wird eure Mausi mit Bindestrich geschrieben? Bei so vielen Namen wird das auf Dokumenten eng;-)

Ich kannte als Kind ein Mädchen mit Down Syndrom, die auch Josephine hieß. Ein total süßes Mädchen.

Ich finde das Menschen mit Down Syndrom viel ehrlicher sind, was ihre Gefühle angeht als andere Menschen. Sie sind so liebenswürdig und auch so einzigartig.

Ich hoffe das ihr viele neue Menschen kennenlernt, die genauso denken wie ihr und mit denen ihr euch austauschen könnt.

Bei uns gab es beinahe nur negative Resonanz, aber diese Menschen hätten es meiner Meinung nach nicht verdient mit uns befreundet zu sein und ich würde da auch keinen Wert drauf legen.