wo sind die mama.s denen noch ein paar kg.. weniger fehlen..

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von rebecca26 25.01.11 - 15:51 Uhr

huhu
also
meine entbindung is nun mit kind nr. 3 gute 7 wochen her.
ich stille voll!
hab von 58kg auf 80kg zugenommen bei 170cm
nun hab ich noch 64kg momntan....die auch noch schonend weg müssen:)
hab mir vorgenommen abends nicht mehr das zu essen was ich der familie koche..ist schon reichhaltig:)
ich werde n un es abends mit nem salat und gegrillter putenbrust etc versuchen..und natürlich täglich meinen sport..
was meint ihr??
is das gut so abends zu essen??
glg
rebecca

Beitrag von eddiespaghetti 25.01.11 - 16:26 Uhr

hallo rebecca,

solange du noch stillst, würde ich gar nicht anfangen abzunehmen. dein baby ist erst 7 wochen alt. entspann dich mal.

gruß
eddie

Beitrag von bokatis 25.01.11 - 18:05 Uhr

Liebe Rebecca, du hast vor SIEBEN Wochen entbunden. Das ist so gut wie gestern! Du hast noch 6 Kilo mehr drauf. Die sind ratzfatz in ein paar Wochen weg, sag ich dir. Du stillst voll! Und wirst das hoffentlich noch mind. 5 Monate zu tun! Dein Kind wächst, es wird mehr trinken, je größer es wird....du wirst normal essen können und trotzdem abnehmen, grad wenn du auch sportlich bist.
Wirst sehen, gar kein Problem! Mach bitte jetzt keine Diät. Kannst machen, wenn in einem halben Jahr immer noch alles zu viel ist. Eine Freundin von mir, sonst auch dünn und sportlich, hat in dem halben Jahr durch das Stillen so viel abgenommen, dass sie ganz ausgezehrt und unglücklich war!!!!

K.

Beitrag von rebecca26 26.01.11 - 06:35 Uhr

tausend dank
ich geb dir recht!!!
klar will ich ihn mind. 6 monate voll stillen.
und bewegen tu ich mich genug...
laufe täglich 1.5std
dazu
zuhause noch täglich meine übungen.
DANKE
GLG
REBECCA

Beitrag von hope001 26.01.11 - 08:55 Uhr

Hallo Rebecca,

die Geburt ist 7 Wochen her und dein Gewicht ist super, andere wären neidisch;-)

Ganz im Ernst, es ist noch viel zu früh, um abzunehmen, denn die Geburt ist so kurz her, dass sich das Gewicht beim vollen Stillen selbst regulieren sollte, wenn du dich gesund, ausgewogen und vor allen reichhaltig ernährst.

Mehr als etwa 500g pro Woche an Gewicht sollst du in der Stillzeit nicht verlieren!!!

Guck mal hier, weiter unten in dem Artikel steht was zur Abnahme:

http://www.babyernaehrung.de/Stillberatung/stillfuter

Ein Schwangerschaft dauert 9 Monate und die Zeit sollte man sich auch selber geben bis sich als zurück entwickel hat: "9 Monate kommt ein Kind, 9 Monate geht ein Kind"

LG, Hope

Beitrag von rebecca26 26.01.11 - 09:15 Uhr

#danke