Schlechtes CTG

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von milania 25.01.11 - 16:18 Uhr

Hallo ihr lieben,

heute nacht habe ich sehr starke rücken und unterleib schmerzen bekommen.

Habe im ersten moment nix dabei gedacht bis ich in der früh wach geworden bin und es immer noch anhielt.

Bin dan Mittag zum Doc gefahren, die haben sofort CTG gemacht und ja die Herztöne von meinem sohn sind immer unter 100 gefallen, in 10 min abständen.

Habe heute abend um 19 Uhr ein Organ screening termin, und die Ärztin wurde auch informiert das sie mich komplett durch checken soll.

Wenn sie nur denn hauch eines verdachtet findent muss ich noch heute abend ins KH fahren zur beobachtung.


Was kann denn im aller schlimmsten falle pasieren wenn die Herztöne nicht besser werden??

LG milania 29 ssw ab Donnerstag 30ssw :)

Beitrag von kaka86 25.01.11 - 16:26 Uhr

Hast du die letzten Tage genug getrunken?
Bei Flüssigkeitsmangel können die Herztöne auch sehr schnell schlecht werden!

LG und alles Gute
Carina

Beitrag von milania 25.01.11 - 16:30 Uhr

Ich trinke sehr viel ich schaffe fast 2,5 liter! Allso trinken tue ich wirklich viel, ich glaube zumindest das das genug ist!

Beitrag von schmusimaus81 25.01.11 - 19:47 Uhr

Hallo,

ich denke, im allerschlimmsten Fall würde ein Kaiserschnitt gemacht werden und dein Baby würde geholt. Es geht schließlich um SEIN Leben.

Alles Gute.

Liebe Grüße
Antje