meine freundin die s..

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von hinundhergerissenlechz 25.01.11 - 16:22 Uhr

meine freundin und ich machen uns oft gegenseitig heiß mit phantasien die wir uns im bett erzählen.
oft geht es um dreier.
da sie nur gering bi ist geht es meist um männer und selten um frauen die wir mit "dazu nehmen" - aber eben nur rein in der phantasie.
im urlaub war es der muskulöse schwarze oder ein guter freund.
manchmal auch die gutaussehende freundin :-) #huepf

vor ihrem urlaub im sommer auf mallorca mit einer freundin (ich konnte beruflich nicht mit) haben wir uns heiß gemacht mit geschichten ob sie im urlaub jemanden aufreißt.
das hat sie dann tatsächlich gemacht! sogar nicht nur einen sondern zwei.
allerdings nicht gleichzeitig sondern an einem tag einen deutschen und paar tage später einen spanier. natürlich hat sie es mit kondom gemacht. allerdings hat sie dem einen noch einen geblasen. natürlich nicht geschluckt.
das hat sie mir gleich brühwarm erzählt. der sex danach war super geil!
allerdings hatte ich auch 3 tage ein emotionales problem damit.
sie beteuerte allerdings "es war nur sex und sie würde die beiden typen nie mehr sehen weil es schließlich im urlaub war"
deshalb konnte ich dies auch schnell wieder "vergessen" und es blieb immer wieder mal (k)eine phantasie sondern eine geschichte.
ich frag sie immer wieder mal wie es sich abgespielt hat und was sie gemacht haben. das macht mich dann schon sehr heiß wobei ich nicht bi bin sondern eindeutig hetero!
kürzlich war mal wieder ein bekannter die phantasie im bett und ich meinte sie solle doch mit ihm mal im auto nach einem gemeinsamen cafebesuch doch bißchen "was machen"

es kam natürlich wie es kommen mußte und vorgestern erzählte sie mir daß sie als ich letzte auf geschäftsreise 2 tage nicht da war einen tag bei unserem bekannten übernachtet hat.
das war natürlich wieder eine geile geschichte und unser sex war phantastisch! wir vögelten die ganze nacht!
allerdings habe ich jetzt natürlich bedenken ob wir es nicht übertreiben bzw. sie!
auf die nachfrage ob sie ein kondom benutzt hat, meinte sie nur "bei ....doch nicht" = auch wieder so ein indiz was mir nicht gefällt
sie rückt auch nur so häppchen weise raus.
z.b. flüstert sie mir ins ohr "ich hab zu....gesagt wir können es mal zu dritt machen. du f....mich in den hintern und er darf vorne"
ich bekomm bei dem gedanken schon wieder einen......#schwitz
aber angst um meine beziehung habe ich jetzt schon.
wie weit können wir gehen?
sachlich drüber reden kann ich mit ihr jedenfalls nicht weil mich das so erregt!
#zitter

Beitrag von dagehtsab 25.01.11 - 16:30 Uhr

gegenseitig heiß mit phantasien

und rum fi**** mit alles und jedem sind ja 2 verschiedene schuhe#schock

Beitrag von agostea 25.01.11 - 16:36 Uhr

>> sachlich drüber reden kann ich mit ihr jedenfalls nicht weil mich das so erregt! <<

Ah ja. Dann machs unsachlich:

"Du kleine Schlampe, du kotzt mich an mit deiner rumhurerei! Benutz gefälligst Gummis und verlang wenigstens Kohle für die Haushaltskasse! Dann können wir weiterreden!"

*wedel* #schein

Gruss
agostea

Beitrag von gunillina 25.01.11 - 16:45 Uhr

War das eure Box der Pandora?

Nein, dabei kann ich dir nicht helfen. Keine Ahnung, wie du das in den Griff bekommst.

Tut mir leid, aber mein Mitgefühl hast du.

Manche Fantasien sollten wohl doch nie ausgelebt werden.

Alles Liebe euch

G

Beitrag von minimal2006 25.01.11 - 16:45 Uhr

och nöö...#winke

Also wie weit ihr gehen könnt bzw. wie weit DU es noch tolerieren kannst, weißt nur DU!

Jedem das seine... wünsche euch viel Spaß am ganzen Körper!

#winke minimal

Beitrag von tjadann 25.01.11 - 16:45 Uhr

Hallo,

also manchmal versteh ich die Kommentare hier echt nicht.
Ihr habt eine Phantasie, ihr lebt sie aus. Sie hat Spaß, du findest es auch toll... wo ist das Problem?

Irgendwann merkt ihr vielleicht auch einfach, das die Phantasie nett ist, aber ihr darüber hinaus gar niemand anderen mehr wollt. Vielleicht eine Phase.

Und zu deiner Frage wie weit ihr gehen könnt... soweit ihr beide es wollt. Inklusive darüber sprechen und stop sagen können.

Beitrag von hinundhergerissenlechz 26.01.11 - 12:02 Uhr

1.Absatz - danke! :-)

3.Absatz - ist es nicht schon zu spät um stop zu sagen?#winke

Wo sollte spätestens stop sein? Hat da jemand Erfahrung?
Ich will nur nicht über das Ziel hinaus.... #schein

Beitrag von mmhh.. 25.01.11 - 19:10 Uhr

Versteh auch nicht so ganz was du hier eigentlich willst?????
Anerkennung, dass du deinem Weibchen so viel erlaubst?Gleichgesinnte Cockholds?????????Es macht dich doch an, also????????????

Beitrag von lagefrau78 26.01.11 - 00:10 Uhr

#kratz Will Dir nicht zu nahe treten, aber kann es sein, dass Du Dir das ausdenkst, um die User hier in Deinen Schweinkram einzubeziehen....? Ich glaub Dir kein Wort...

Nur für den Fall, dass Du diesen Blödsinn ernst meinst:

- bring sie dazu, Kondome zu benutzen
- redet mal miteinander über das *wirkliche* Leben
- kommt mal klar
- werdet erwachsen
- träum weiter, solange es dauert

Das ist wohl das, was wohlwollende Erwachsene zu schwülstigen Teenie-Phantasien sagen sollen, oder?

Noch viel Spaß und einen schönen Abend.

Beitrag von hinundhergerissenlechz 26.01.11 - 11:58 Uhr

Nein, habe ich mir nicht ausgedacht! Kein bißchen!

Paar Antworten waren wirklich hilfreich aber manche....naja
Teenie, da gehör ich wohl nicht dazu!

Beitrag von seelenspiegel 26.01.11 - 12:53 Uhr

Fake !

Beitrag von lagefrau78 26.01.11 - 13:57 Uhr

Sag ich doch! #pro

Beitrag von einfach antwort 26.01.11 - 13:36 Uhr

einfache frage:
"wie weit können wir gehen?"

einfache antwort:
soweit wie du es emotional aushälst

jetzt frag aber bitte nicht mich, nach deinen emotionen