kann mir jemand weiter helfen???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von steffi1742 25.01.11 - 16:41 Uhr

Hallo,

da war ich gestern beim FA Vorsorge, nächste Woche Termin in KIWU Klinik, Überweisung bekommen und haben Hormonergebnis von 2009 kopiert. Wo mir gesagt wurde es wäre soweit alles in Ordnung!!! Ausser Schilddrüse aber das ist ja nun eingestellt und ok.

Nun schaue ich mir das an, und das sieht für mich nicht in Ordnung aus

Kennt sich jemand mit solchen Ergebnissen aus?

Es sollte nach den schreiben überprüft werden ob ich ES habe also stattgefunden hat, das wurde jedoch nicht wirklich, war im Clomizyklus zwar an ZT 11 da, aber da war es noch nicht soweit, FA sagte morgen oder übermorgen und dann abwarten

Nun steht da falls nicht sollte man weiterhin vom PCO Syndrom ausgehen.
Männliche Hormone sind auch zuviel.

PCO was heisst das nun genau?

Hatte ich vielleicht noch nie einen ES

Kann mir jemand weiter helfen?

Hat das auch jemand von euch?

Hört sich für mich irgendwie garnicht so toll an
Und dann spricht man von alles in Ordnung?

LG Steffi

Beitrag von rotes-berlin 25.01.11 - 16:52 Uhr

Gibt PCO hier einfach mal in die Suchmaske ein. Da bekommst du massig Infos dazu.

Beitrag von shiningstar 25.01.11 - 16:59 Uhr

Das wollte ich auch gerade vorschlagen -PCO einfach mal in die Suchmaschine geben.
Ich mag diesen link auch sehr gerne, da werden die einzelnen Hormone (und Abweichungen) erklärt http://www.9monate.de/hormone_im_blut.html

Und super, dass ihr sowieso in die Kiwu Praxis wollt (ich mag das Wort Klinik nicht, das klingt so schlimm -es ist eine normale Praxis!), da kannst Du die Ärzte ausfragen :)