Alles ok - Angebot Teil BV und erstes Outing

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funkeline1976 25.01.11 - 16:44 Uhr

Huhu,

ich hatte bereits geschrieben, dass mich die Arbeit total schafft und nein Bauch extrem hart wurde.

Meine FA hat gaaaaanz toll reagiert. Sie hat mich diese Woche erstmal krank geschrieben und rät mir, nur noch 5-6 Std täglich zu arbeiten. Das werde ich jetzt mit meiner Chefin besprechen. Sie ist nur gerade krank.

Dann hat sie nochmal US gemacht. Alles in bester Ordnung. Und...sie hat ein erstes Outing gewagt. Wahrscheinlich wird es ein Junge. Meine Freude ist etwas verhalten. Hatte mir ein Mädchen gewünscht. Aber natürlich nehme ich auch einen Jungen!!!

Gegen den harten Bauch habe ich jetzt Magnesium bekommen.

Was ich jetzt aber habe: es sticht alle paar Sekunden, nur ganz kurz, als ob eine Nadel reingestochen wird. Die Stelle ist schwer zu beschreiben. Es ist nicht innerlich sondern eher oben bzw. seitlich auf dem
Schambein.

Kennt das einer von euch?

Lg von der erleichterten funkeline 17. SSW

Beitrag von eisblume31 25.01.11 - 16:58 Uhr

hallo funkeline,
na also, es geht doch!
schön die füße hoch, dann wird das schon wieder. das stechen kenn ich, hatte ich gestern abend im bett ganz arg. aber ich finde, das magnesium hilft ganz gut dagegen.
gute entspannung!
eisblume

Beitrag von momo2101 25.01.11 - 18:01 Uhr

Huhu,

ich wieder. :-)
Super, jetzt entspann dich erst einmal diese Woche. #pro
...und dann wünsche ich dir eine einsichtigere Chefin, als ich eine habe. Mit dem eingeschränkten BV fing bei mir der Stress nämlich leider erst an.
Aber ich will dir keine Angst machen, du hast bestimmt eine tolle Chefin, die Verständnis für dich hat und dir entsprechend entgegen kommen wird.
Ich drück dir dafür jedenfalls beide Daumen.

#winke
Momo

Beitrag von funkeline1976 25.01.11 - 18:11 Uhr

Vielen lieben Dank!!!

Meine Chefin ist da Gott sei Dank ganz klasse. Sie hatte schon mal ganz am Anfang gesagt, dass das zukünftig auch eine Option wäre!!!